Welche Schmerztabletten sind Lactosefrei?

5 Antworten

Ich finde es immer Super das viele Leute immer der Meinung sind sie wissen wie es ist wenn man LI hat. Man bekommt immer so Blicke und Antworten, so ein bisschen Laktose kann kann nichts machen. Das nervt! Ich vertrage meine Pille die 30mg Laktose enthält nicht mal! Woher wollen alle immer wissen was man verträgt und was nicht. Leider kann ich Dir deine Frage nicht beantworten, ich bin auch ständig auf der Suche nach Laktosefreien Medikamenten und Lebensmitteln. Ich musste nur auf diese Antwort reagieren, da es mich echt nervt, das alle immer wissen wie es einem geht mit starker LI!

Hallo, habe gerade auch auf der Suche nach laktosefreien Schmerzmittel die obigen Beiträge gelesen. Und ob man auf die geringsten Spuren von Laktose achten muss, wenn man eine niedrige Toleranzschwelle hat. Bei mir genügen die kleinsten Spuren, irgendwo versteckt in einem Gewürz o.ä. um die Symptome (Durchfall) auszulösen. Ausserdem ist LI keine Allergie, denn hier fehlt "nur" ein Enzym, das den Milchzucker aufspalten kann, das Immunsystem ist dabei nicht betroffen, bei Allergien aber schon. Es gibt ausserdem noch die Milcheiweiss-Allergie, das ist aber wieder etwas ganz anderes. In der Hoffnung auf ein bisschen mehr Verständnis, Gruß gigunelsa

wer nicht unter lactoseuntoleranz leidet wird wohl kaum auf den beipackzettel sehen daher nehme ich an das viele das nicht beantworten können frag in der apotheke nach denen genügt ein mausclick und die nennen dir dann gleich mehrere sorten gute besserung

Hallo Ich habe auch eine Laktoseintoleranz und bin des öfteren von Schmerzen geplagt . Deswegen habe ich mich durch sämtliche Präparate gefuttert. 2 Sorten sind mir dann richtig gut bekommen und zwar Ibu 400 akut - 1 A Pharma und Nurofen . Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. MfG Anett

Was möchtest Du wissen?