Um was handelt es sich bei der weißen schleimigen krümelartigen Subtanz in der Vagina?

5 Antworten

Ist vll. nicht so clever als Vorspiel ungeschützten Sex zu haben :D  aber das ist eure Sache. Ich würde sie mal zum Arzt schicken. Meine Cousine kam auch mal mit sowas an und wollte nicht zum Arzt damit. Deshalb habe ich sie dann dazu gedrängt und sie dann zum Arzt begleitet und der hat Clamydien festgestellt! Bedeutet nicht das deine Freundin das jetzt auch hat, ich will damit nur sagen das sie echt mal zum Arzt sollte, das ihr div. Krankheiten/Infektionen ausschließen könnt, da kommt ihr nicht drum rum.

LG

Im Laufe des Zyklus verändert sich die Konsistenz der Scheidenflüssigkeit und kann außerhalb der fruchtbaren Tage schon mal krümelig sein. 

Aber auch eine Infektion kann die Ursache für die Krümel sein. Am besten geht deine Freundin mal zum Frauenarzt und lässt das abklären. Sollte es ein Pilz sein, steckt ihr euch ständig gegenseitig an. Also schnellstens mal eine Untersuchung machen lassen. Du müsstest dann mitbehandelt werden.

Zuerst: das kann einfach Zervixschleim sein, was ich aber eher vermute ist, dass sie einen Pilz hat.

Aber mal im Ernst, dir ist klar, dass deine Freundin (auch wenn es nicht mal ne Minute dauert) durch ungeschützten GV schwanger werden kann? Wenn du Pech hast, sind im Lusttropfen schon Spermien enthalten, die zu einer Schwangerschaft führen.
Das ist so schlau, wie die "Verhütungsmethode" "Vorher-Raus-Ziehen".

ich würde mal abwarten, ob das anhält. Ansonsten kann es schon ein Anzeichen einer Infektion sein, auch wenn es anfängt zu jucken oder brennen. Normaler Ausfluss ist normalerweise nicht bröckelig. Mit Gleitgel kenn ich mich nicht aus und ich glaub Sperma wird es auch nicht sein (da du ja nicht in ihr kommst oder?)

Nein komme ich nicht

hm, und nun, was war es denn ? Nur so können wir uns weiterbilden und die symptome zukünftig richtig deuten.

Was möchtest Du wissen?