Was kann man tun, wenn man ständig (mehrmals pro Monat) Lippen- beziehungsweise Nasenherpes bekommt?

4 Antworten

Nimm regelmäßig Selen ein, das ist der Geheimtipp der Hautätzte. Selen bekommst du günstig für ca. 2-3 euro in der Drogerie (müller, DM, etc) Bei akuten Herpesausbrüchen bzw wenn du spürst dass einer kommt, kurzzeitig die Dosis anheben, das kann schon einen Ausbruch verhindern! den Tipp habe ich aus diesem Buch https://liopharma.leadpages.co/schluss-mit-herpes/ sind noch ganz viele andere tipps drin, viell. hilft es dir ja was!

Ich leide auch an herpes und hab vom Hautarzt aciclovir Tabletten 200mg bekommen und Zinkhistidin damit geht der herpes innerhalb von 3 Tagen weg und man hat 7 Monate Ruhe und sobald die ersten Anzeichen kommen wieder die Tablette nehmen dann entsteht der herpes nicht

Das Problem kenn ich. Dagegen hilft bei mir in der Familie Zink Tabletten(Zink verla oder so ähnlich) ich nehme sie immer wenn ich krank werde mit Naseputzen und so oder raue Lippen bekomme. Wenn der Herpes dann mal ausbricht obwohl ich nicht krank war nehme ich die Zink Tabletten 2x am Tag und nach 2-3 Tagen ist alles wieder verschwunden. Mit den Salben habe ich eher längere Heilungsphasen in Erinnerung Probier es einfach mal aus, günstiger und meiner Meinung effektiver als Creme

Herpesviren sind latent immer im Körper, wenn man sie einmal hatte. Sie brechen gerne aus, wenn das Immunsystem geschwächt ist. Das kann an anderen Krankheiten, gerne aber auch an Streß liegen.

Vielleicht liegt hier der Schlüssel? Mußt Du Deine Lebensweise mal überprüfen? Hast Du zu viel um die Ohren?

Im akuten Fall kanst Du eine Lippenherpes-Salbe benutzen. Achte darauf, dabei immer saubere Finger zu haben! Diese Salbe hilft ein bißchen, daß die Stellen schneller verheilen. Andere Salben taugen da weniger.

Bei mir kündigt sich der Herpes auch gerne durch rauhe Lippen an - nicht erst durch ein Kribbeln. Dann ist bereits Zeit für die Herpes-Salbe - oder alternativ eben die Tabletten. Ganz verhindern läßt sich der Ausbruch leider trotzdem oft nicht, nur mildern.

Was möchtest Du wissen?