Was tun gegen Unterleibsschmerzen?

5 Antworten

Hallo zusammen,

diese Frage ist immer noch sehr aktuell, da viele Mädchen darunter leiden. Es gibt hier auch schon viele tolle Antworten! Wir würden euch auch gerne noch etwas auf den Weg geben:

Unternimmt etwas, womit ihr euch besser fühlt! Tut euch selbst etwas Gutes: Isst vernünftig, trinkt viel Wasser und schlaft genug. Wärme ist gut, weil sie eure Blutgefäße erweitert und euch entspannt. Heiße Getränke wärmen euch von innen. Auch ein heißes Bad oder eine Wärmflasche können die Krämpfe lindern. Unternimmt etwas mit euren Freunden oder widmet euch euren Hobbies.

Bleibt aktiv! Leichter bis mittlerer Sport kann wahre Wunder bewirken! Durch die Bewegung dehnen sich eure Bauchmuskeln, was gegen Krämpfe hilft. Geht spazieren oder macht eine Fahrradtour. Wenn ihr schon Tampons verwendest, wisst ihr ja bereits, dass ihr wegen eurer Periode auf nichts verzichten müsst, was euch Spaß macht – sei es schwimmen oder Fitnesstraining.

Viele Grüße, euer o.b. Team

Ich kann dir ein paar Tipps geben, ich spreche aus Erfahrung da ich selbst tagelang starke Schmerzmittel nehmen muss. Wenn es wirklich wegen deiner Periode ist, und es dich stört, solltest du mit deiner Mutter reden, diese geht dann vielleicht mit dir zum FA. Dort kann er dir entweder die Pille, oder Mönchspfeffer, oder ähnliches empfehlen. Wie schon von anderen gesagt, solltest du es mal mit Magnesium probieren. Wärmflasche ist auch gut, wenn diese mal nicht hilft, probier Kühlpacks aus, die beruhigen den Bauch. Sport sollst du auf keinen FAll machen, da du dadurch deine Muskeln zu sehr anspannst. Ich hoffe, ich konnte dir helfen Lg BlackDesire

Hey ich hab auch immer ziemliche Unterleibschmerzen und lieg dann die ganze Zeit im Bett :( Bin auch schon mal nicht in die Schule gegangen. Dann hat mir der Arzt gesagt das ich Eisenmangel habe und deshalb Eisen einnehmen muss, wodurch auch alle anderen Schmerzen weggegangen sind da ich wegen meinen Kopfschmerzen beim Arzt war. Naja aufjeden Fall hilft Kräuterblut und Magnesium aus der Apoteke das enspannt den Körper ;) Dann am besten noch einen warmen Kräutertee

Was meiner Meinung gut hilf:

•ein wenig Sport

•Entspannungsübungen

•Schmerz- oder Magnesiumtabletten

•zusammenrollen

•Unterleib "streichlen (mit Hand kreiseln)"

•Wärmflasche oder warmes Bad

Was möchtest Du wissen?