was tun gegen undichten Bartwuchs?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hilft nur wegrasieren. Mit einem Vollbart wird es wohl nichts.

Versuch mal so 6 Monate jedesmal nach dem rasieren eine in die Hälfte geschnittene Knoblauch Zehe Auf deine Haut einzureiben klingt zwar komisch, aber ich hoffe es hilft dir.

Seid ihr alle dumm oder so?:D Er fragt lediglich wie er sein Bartwuchs verdichten kann und ihr meint alle ''rasiert sieht ja eh viel besser aus'' 1. Nein tut es nicht 2. Eine richtige Frau wird deine Gesichtsbehaarung zu schätzen wissen, glaub mir. 3. Zu deiner Frage, viele Wege und Möglichkeiten gibt es nicht, versuch so viel Sport wie möglich zu treiben das erhöht den Testosteron Spiegel, iss viel gesunde Proteine (Fisch, Huhn, Spinat, Kohl) dazu ungesättigte Fettsäuren wie sie in Nüssen, Eiern o.Ä enthalten sind. Erhol dich gut und vermeide Stress, mindestens 8 Stunden Schlaf pro Nacht. Verzichte auf Junk Food, vor allem Zuckerhaltiges und vergiss ganz schnell den Mythos das wenn man ihn rasiert er doppelt so dicht nachwächst. Gib ihm ca. 6-8 Wochen Zeit und schau dann. Shamponiere ihn beim duschen mit einem milden Anti-Shuppen Shampoo. Hoffe konnte dir helfen und hör nicht auf diese 0-8-15 Tussi-Weiber und Typen die selbst nicht Selbstbewusst genug sind um sich einen wachsen zu lassen da es ja konventioneller Glaube ist das ''rasiert gepflegter aussieht'', völliger Schwachsinn!

Wenn das stört - enfach abrasieren! Oder die Stellen stehen lassen, wo er schön dicht ist!

Was möchtest Du wissen?