Was passiert wenn eine Katze Lammfleisch isst?

11 Antworten

Schwein solltest du ihr soweit mir bekannt nicht geben, den ganzen Rest nimmt sie aber mit Kusshand ;) Gebraten ist allerdings oft ja schon gewürzt, was weniger gut ist auf Dauer.

Abgesehen davon, dass du dem armen Tier nichts vom Tisch geben sollst, weil Salz und Gewürze der Katze nicht guttun, passiert da garnichts.

Wenn die Katze Pech hat, bekommt sie Durchfall, weil sie Gewürze und Fett nicht verträgt.

Gegen Lammfleisch an sich ist nichts einzuwenden, nur eben ungewürzt und gekocht.

Da passiert gar nichts. Was glaubst Du, was Katzen fressen, wenn sie draußen rumlaufen oder sogar draußen leben?

Mich wundert es ein wenig, dass sie das isst. Die Katzen, die ich kenne, machen einen großen Bogen um Lamm und Rind – sie mögen es einfach nicht. Aber schaden tut es nicht.

Was glaubst Du, was Katzen fressen, wenn sie draußen rumlaufen oder sogar draußen leben?

Naja, Lamm wird es wohl eher NICHT sein ;-)

@cuckoo

Wenn sich eine Katze über eine Mülltonne hermacht...

Gemeint war es aber als "was Katzen SONST noch so fressen"...

mach dir keine sorgen^^ es ist alles in ordnung sie schläft so lange weil sie so gut gegessen hat nehm ich an^^

Was soll denn da passieren? Meine Katzen werden zur Hälfte mit Rohfleisch ernährt, und da ist Lammfleisch ein fester Bestandteil des Speiseplans, allerdings roh.

Ich hoffe aber, , du hast deiner Mieze das Lammfleisch ungewürzt gebraten, oder? Gewürze haben nämlich im Katzenmagen nichts zu suchen, schon gar nicht in so einem kleinen.

Was möchtest Du wissen?