Was machen medizinische Fachangestellte im Krankenhaus?

5 Antworten

Hi,

Aber was macht eine MFA im Krankenhaus?

Vom Grundsatz her genau das gleiche wie in der Praxis: überwiegend Verwaltungstätigkeiten. Das kann z.B. die administrative Patientenaufnahme oder auch die Arbeit in der Krankenhausverwaltung sein.

Und was ist da der Unterschied zur Krankenschwester und Pfleger?

Zunächst: der Beruf nennt sich mittlerweile Gesundheits- und Krankenpfleger.

Die Tätigkeiten sind vollkommen unterschiedlich - Gesundheits- und Krankenpfleger werden in der Grund- und Behandlungspflege sowie in der Assistenz bei ärztlichen Untersuchungen/Eingriffen ausgebildet und eingesetzt.

LG

Hallo,

ich habe meine Ausbildung im Krankenhaus als MFA gemacht.

Du kannst als MFA in allen Ambulanzen arbeiten in der Regel..Du kannst sogar auf einer Station als Pflegeassistentin arbeiten. Beliebte Stellen sind auch Stationssekretärinnen, die überwiegend die Post bearbeiten aber auch Patienten aufnehmen oder Blut abnehmen..Das variiert aber sehr sehr stark von Klinik zu Klinik. Im Prinzip kann man schon sagen dass man in der Regel im Krankenhaus definitiv mehr verdient.

Mal so nebenher. Arbeitest du in einer Facharztpraixs?

ja beim Orthopäden

wieso? ist das wichtig

@Ashleyattisdale

Nein, habe aus´m eigenem Interesse gefragt. Ich beginne dieses Jahr eine Ausbildung zur MFA in der Gynäkologie. Und habe schon von Anfang an geplant nach der Ausbildung in einem KH zu arbeiten, nur ich habe mich gefragt ob die dann auch Leute von einer Facharztpraxis nehmen oder doch nur von Hausärzten.

@Minnimouse9

Achso , ob die nur Leute von Hausärzten weiß ich leider nicht. Ich wünsche dir alles gute und viel Spaß in der Ausbildung.

Kommt ganz darauf an, wo Du arbeitest. Mit Verwaltungsarbeiten hatte ich nicht viel zu tun und mit Schreibarbeiten schon gar nicht. Dafür gab es eine Stationssekretärin.

Hi,

du machst im Kh das selbe wie jetzt in der Praxis.

" Sprechstundenhilfe " beim Aufnahmearzt-Team !

Was möchtest Du wissen?