Was hilft rasch bei Hexenschuss? Hausmittel?

13 Antworten

Vor dem Schlafengehen die schmerzende Stelle mit einer Infrarotlampe 15 Minuten wärmen. Gehe aus eigener Erfahrung aus. Glauben Sie mir, alle anderen Mittel sind Quatsch. Und außerdem, Körperteile unter Taille müssen immer in Wärme sein.

Guten Tag, Ihre Antwort kommt mir wie gerufen. Ich bekam gestern eine neue Infrarotlampe und wollte damit einen Versuch starten. Also Wärme - das ist mir neu. Von Spritzen halte ich gar nichts und die Tabletten-Nehmerei ist mir nicht allzu sympathisch. Muß z. T. ja sein - o.k. (Mein Mann schläft gerne die ganze Nacht bei w e i t geöffnetem Fenster. Einmal habe ich dies zugelassen - das Ergebnis habe ich nun am Hals, bzw. Bein.) Es wird wohl noch dauern, aber ich "heize mir nun ungehemmt" ein! Ihnen wünsche ich auch "immer schön warm" und ganz herzlichen Dank für Ihren Rat.

Hatte gestern noch einen Hexenschuss und heute ist alles bestens. Auch wenn es keiner glauben will, der Tipmit dem Bier hat geholfen.

Das hilft: Drei bis vier Kartoffeln kochen (mit Schale) - in einem Küchentuch zerdrücken, in ein Stoffsäckchen füllen und so heiss wie möglich auf schmeende Stelle legen oder sich darauf legen. Zieht den Schmerz heraus - hat bei mir gewirkt!

Eine normale Wärmfläsche kann ggf. den gleichen Effekt erzielen. Der Schmerz verschwindet, weil sich durch die Wärme die verengten Blutgefäße weiten.

Mit Handschuhen frische Brennesseln schneiden und die schmerzenden Stellen am besten von einem Helfer abklopfen lassen. Das unangenehme Brennen weicht bald schmerzlindender Wärme!

Also, man kann sich nicht bücken (wegen Brennessel schneiden), wir haben es Mitte April wegen Wachstum, bei mir sind gerade die Osterglocken aufgegangen) und heute Sonntag ist für mich kein Helfer zur Hand..... Diese Antwort baut mich gerade gar nicht auf, denn habe mir gestern auch beim Haare waschen über Badewanne einen Hexenschuss zugezogen.....

Klappte bei mir leider nicht mehr, ich musste mir eine Spritze geben lassen. Die Akupunktur danach empfand ich jedoch als unterstützend.

Was möchtest Du wissen?