Warum stinkt man nach dem Zahn ziehen aus dem Mund?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast eine offene Wunde im Mund, die heilt. Der Heilungsprozess umfasst natürlich auch den Abbau der Bakterien, die im Mund auf die Wunde einströmen...dazu kommt, dass dein Zahn vermutlich krank war, bevor er gezogen wurde, oder?

es war ein weisheitszahn.er war nicht vereitert oder faul.auch keine entzündung.

@roughdiamond1

AUA...omg...du armer Mensch! Mh, da hinten ist natürlich die Wunde größer und daher haben die Bakterien auch eine breitere Angriffsfläche. Aber sieh's so, ES HEILT! Und du hast das bald hinter dir...

Das sind Rest von den Nachblutungen.

Vom gezogenen Zahn darf es nicht sein, weil die Wunde ja gesäubert ist. Nachblutungen kommen ein paar Tage lang vor. Das "verfaulende" Blut zersetzt sich und stinkt.

Viel Spülen hilft

Was möchtest Du wissen?