warum soll lachsersatz schädlich sein?

5 Antworten

Also, ich persönlich mag diesen "Lachsersatz" in den Gläsern überhaupt nicht, -ausser, dass er durch die Färbung künstlich aussieht, schmeckt er mir nicht. Ich bin kein Alergiker und könnte das eingefärbte (mit künstlich hergestellter Farbe) Produkt essen. Aber wie schon gesagt, mir schmeckt es nicht. Ich bevorzuge guten echten Räucherlachs. Die meisten Sorten sind zwar auch eingefärbt, aber sie schmecken mir besser.

Wegen der Zusatzstoffe soll es gefährlich sein, aber ich liebe es. Hier in Kroatien ist sowieso fast alles mit Konservierungsmitteln, der Hitze wegen. Wenn ich alles und jedes hinterfragen wollte, dürfte ich gar nichts mehr essen.

trotzdem ess ich es wegen den e, s mache ich mir keinen kopp mehr. nicht jeden tag aber an u an kann man schon.

Das gibt es schon ewig und ich werde es weiteressen.

ich auch.

tja zu viele E Stoffe enthalten. Lies doch mal die Zutatenliste.

und was hat das mit den e-stoffen auf sich? ch weiß nur, dass es zusatzstoffe sind. mehr nicht.

E-Stoffe sind lebensmittelzusatzstoffe, die einen völlig unbedenklich, andere zumindest in der kritik.

aber so pauschal alle E-stoffe über einen kamm zu scheren ist schlichtweg falsch.

Was möchtest Du wissen?