Wadenkrampf bei Wassergymnastik

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Magnesium hilft garnicht - ist ein sehr altes Gerücht! Das war wahrscheinlich kein Krampf sonst wär er weg. Wahrscheinlich also Muskelkater, was übrigens laut einiger Mediziner dasselbe ist wie ein leichter Muskelfaserriss und machen kannst du: Nix. Das heilt von alleine. Einfach schonen und 2 Tage warten. Wenns dann nicht besser wird zum Arzt, weil dann kann es was mit den Arterien sein, aber mach dir kein Kopp: ist bestimmt ein hunzgewöhnlicher Muskelkater. Wennd ne Freundin hast, machs wie ein Mann und leg dich zum Sterben ins Wohnzimmer bis sie dich liebevoll gesund pflegt. ;)

Bei einem Wadenkrampf können genau wie beim Muskelkater Muskelfasern reißen. Also gleiche Symptomatik. Nimm zur Vorbeugung Magnesium gg die Krämpfe. Gegen "Muskelkater" soll eine Heiße Wanne helfen. Aber keine Garantie. ABwarten und ausheilen lassen ist wahrscheinlich besser.

Ich leide auch unter Krämpfen und muß sagen, das mir das Magnesium absolut nicht geholfen hat. Da hatte nur die Apotheke dran verdient. Ich nehme immer rezeptpflichtige Tabletten ein und die helfen super.

Magnesium hilft da meistens Wunder. Jetzt solltest du dein Bein aber erstmal ein bisschen schonen. Falls das öfter auftritt, solltest du deinen Arzt um Rat fragen und ggf das Blut auf Nährstoffmangel (Magnesium, Calcium, Eisen,...) untersuchen lassen.

Danke an alle User für die Antworten.

Magnesium einnehmen.Wadenkrämpfe kommen in der Regel durch Magnesiummangel.Ddas ist sicher nur Muskelkater durch das Krampfen ,solltein 2-3 Tagen wieder gut sein.

Nehme ich täglich ein.

@Reanne

Sorry,dann weiss ich auch nicht warum du Wadenkrämpfe hast...

@froopfrosch

Dann mußt Du das Magnesium höher dosieren. Und nimm es am besten in Kombi mit Calcium!

@froopfrosch

Wahrscheinlich, weil es Magnesium aus dem Discounter oder der Drogerie ist!?!?! Das kann der Körper nicht gut aufnehmen. Viel besser ist die Zusammensetzung aus der Apotheke. Kostet zwar mehr, ist aber eindeutig viel viel besser. (Ich kann Magnesium Sandoz oder Magnesium Verla empfehlen.)

@Reanne

Wieso nimmst Du täglich Magnesium ein?

@Reanne

Wieso nimmst Du täglich Magnesium ein?

@DaSu81

ist Magnesium Verla aus der Apotheke, wird in Wasser aufgelöst. Calzium darf ich leider nicht zusätzlich einnehmen.

Was möchtest Du wissen?