Vorhautbändchen gerissen!

4 Antworten

Hier eine Antwort aus einem anderen Forum, vielleicht hilft sie dir weiter, soviel vorab. Immer schön sachte mit den jungen Pferden:

"Meinem Ex ist bei einer seiner vorherigen Freundinnen das Bändchen komplett gerissen und er musste sich deswegen beschneiden lassen. Die Erfahrung mit dem kompletten Riss war für ihn ziemlich schmerzhaft und erschreckend, so dass man bei Dir vielleicht überlegen sollte, ob man nicht gleich "eingreift", bevor es ganz reißt.

Solange ich in der Kinderurologie gearbeitet habe, haben wir bei Jungs, die wir wegen einer anderen Sache operiert haben, immer geschaut, wie lang/kurz das Penisbändchen ist. Man kann es nämlich, wenn es zu kurz ist, einkerben, was kaum schmerzhaft ist und wenn überhaupt nur mit einem kleinen Stich genäht wird. Den Vorteil sieht man hier eben darin, dass später beim GV das Band nicht reißt. Alternative hierzu ist natürlich die komplette Beschneidung, aber ich denke, dass dies für einen erwachsenen Mann eine ziemlich heftige Entscheidung ist... :-)

Da ich ausschließlich in der Kinderurologie gearbeitet habe, weiß ich nicht, was der Urologe generell in einem solchen Fall rät, aber er ist Dein Ansprechpartner."

Hallo, bei mir ist das auch passiert. Meine Freundin war noch total tzrocken, aber ich musste dringend rein. Tat furchtbar weh, dann eine Woche nur vorsichtig gewichst, aber seit das Ding gerissen ist geht die Vorhaut zurück, fast wie beschnitten und das Poppen ist viel toller als vorher!

aha, und wo hängt die Vorhaut jetzt ab?

Wenn es mehrfach reisst, kommst Du um den Gang zum Urologen und die OP nicht rum.

Er wird das Bändchen dann entweder entfernen oder verlängern.

Wenn zusätzlich Deine Vorhaut eng ist, wird er eine Becshneidung empfehlen.

Sind aber alles Mini-Operationen die ambulant gemacht werden.

Sie haben auch alle keine negativen Auswirkungen, sondern es ist hinterher schmerzfrei, saubererund für mich als Frau intensiver.

Radikalbeschneidung oder Durchtrennung des Frenulums, letzteres dauert 2 Std. dann ist Ruhe!

Was möchtest Du wissen?