Untergewicht? Muss ich zum Arzt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

so ist es bei mir auch in etwa. Bei mir liegt es daran, dass ich einfach nicht zunehmen kann. Ich esse gerne und auch viel durcheinander aber zunehmen geht mir echt langsam. Ich war auch schon öfters beim Arzt deswegen und die meinte immer wieder das so BMI teile nicht immer Recht haben und das das Gewicht noch okay ist. Wenn es dich wirklich stört, gibt es so Essenszusätze die dir helfen können zu zunehmen. ABer ich würde mir jetzt keine Sorgen machen LG

Hallo! Du wiegst auf jeden Fall 10 kg zu wenig. isst Du bewusst weniger, solltest Du zum Arzt, dann hast Du nämlich ein Problem.

Ne eben net :/ ich esse eig immer xD ich mag einfach net so viel :)

kommt drauf an. warst du schon immer so? liegt es in deiner familie so dünn zu sein? isst du normal? wirklich beurteilen kannst das wohl nur du. wenn du angst hast, dann red mit deinen eltern.

Hattest du schon deine Jugenduntersuchung? Wenn nein, die musst du eh bald machen. Vereinbar doch einfach gleich den Termin. Isst du nicht so viel? Wenn ja könntest du was an den Schilddrüsen haben ( zu schneller stoffwechsel -> mehr verdauung -> zu dünn ) dann bräuchtest du medikamente. Lass dich auf jedenfall mal durchchecken

*öfter

dss ist wirklich wenig. ich bin genauso gross, alt wie du uns wiege 45 kg, selbdt das ist untergewicht. aber wir sind noch im wachstum da ist das gewicht meist nie ideal. Bei mir liegst aber auch am stoffwechsel, im gegensatz zu dir hau ich mir die wampe voll wie es geht & nehm trzd. nich zu. aber vllt. sollteste zu ner ernährungsberatung gehen... aber ich hoffe du bist nich mager suechtig

Was möchtest Du wissen?