unter 1000 kcal essen

9 Antworten

Gratuliere, du hast ein wenig Wasser verloren. Der nächste Schritt bei den krassen Defizit + der Tatsache dass du dabei keinen Sport machst wird sein, dass dein Stoffwechsel total in den Keller geht. Dein Körper die Muskeln abbaut, da sie zuviel Energie kosten und du schlapp und müde bist.

Irgendwann hälste das nicht mehr aus und isst wieder "normal", da dein Körper wegen den oben angesprochnen aber weniger verbraucht haste den heißgeliebten JoJo-Effekt und hast am Ende mehr drauf als zum Beginn deiner Diät.

Also erst einmal: Wenn du ungefähr ein durchschnittlicher Erwachsener bist, dann ist das viel zu wenig! 2000 sind der Durchschitt und du isst nicht einmal die Hälfte. Gesundes Abnehmen ist was anderes!

Dass man nichts sieht kann daran liegen, dass du entweder sehr fett bist und 4 Kilo deswegen nicht viel sind oder dass du halt an bestimmten Stellen Fett hattest, die dir nicht so auffallen, zB die Oberschenkel.

2-3kg sind Wasser, an Glykogenreserven gebunden. Der Rest ist Fett. Oder Muskelmasse. Das liegt am Proteinanteil. Bei 1000kcal muss man fast ausschließlich Protein essen, damit es eine sinnvolle Diät bleibt (sinnvoll = halbwegs gesund und ohne Raubbau an Muskel- und Organmasse).

Ja, die ersten paar Kilo sind zum grossen Teil nur Wasser. Aber dass Du gar nichts merktst, liegt sicher nur daran, dass Du irgendwie mehr erwartest. Zum Beispiel, dass die Hose schon hin und her rutscht, oder so. Wenn es Dir gut geht, dann mach einfach weiter, aber stell Dich nicht jeden Tag auf die Waage, weil meist nach 4-6 kg , relativ schnell abgenommen, das Gewichts eine Zeit konstant bleibt. Das ist normal und wenn Du trotzdem durchhältst, dann gehts nach einer gewissen Zeit (2-3 Wochen) wieder weiter. Achte aber bitte auf gesunde Ernährung. Obst, Gemüse, soviel wie es Dir möglich ist, trinken, und Eiweiss hilft enorm beim Abnehmen und sättigt auch viel besser als Kohlehydrate. Viel Erfolg und LG Silvie

du solltest nicht am trinken abnehmen. trinken ist IMMER wichtig.

was ich immer gemacht habe: nach jeder größeren mahlzeit 5 minuten herumgehüpft :D

Was möchtest Du wissen?