Twilight / New Moon: Warum ist Bella gegen Jaspers Fähigkeiten nicht immun?

5 Antworten

Bellas Schutzschild bezieht sich nur auf die Sachen die sich (scheinbar) im Kopf abspielen, sozusagen. Denn Jane, Alec, Edward, Aro,Zafrina... sie wirken im Kopf. Das heißt, das eigentlich garnichts im Kopf passiert. Jaspers Gabe dagegen kann wirklich die Gefühle der anderen manipulieren, also das ist dann sozusagen keine Einbildung, (genauso wie die Talente von Alice, Bejamin,...) und ihr Schutzschild wirkt eben nur gegen Fähigkeiten, die scheinbar in den Kopf eindringen.

Das ist eine Frage die mich auch schon lange beschäftigt hat. Ich habe eine Theorie dazu... also ich vermute, dass sie ihr Schutzschild unterbewusst benutzt. Und in ihrem Unterbewusstsein weiß sie gegen wen oder was sie sich schützen muss. Und gegen Jasper muss sie sich nicht schützen, weil er ungefährlich ist... oder vielleicht ist seine Fähigkeit nichts mentales sondern nur emotionales... jedenfalls finde ich, diese Frage wird in den Büchern nur unzureichend behandelt. Andererseits ist es doch beeindruckend wie die Autorin es schafft den Leser zu beschäftigen. Vielleicht sind gerade deshalb manche Fragen noch offen... es macht alles interessanter, was meinst du?

Hm das könnte sein, also soweit ich weiß ist sie gegen "mentales" immun, das schließt dann Edwards Fähigkeit und die dieses Volturi Vorstandes mit ein, allerdings ist sie ja auch auf die Fähigkeit von Jane Volturi immun, welche sich körperlich auswirkt, jedoch über mentales geht. Jaspers Fähigkeit ist ja eine Mischung aus mental und emotional, das steht ja in Verbindung miteinander. Also ich würde der Autorin unerstellen, dass das ein einfacher Fehler ist. :/

@SagittariusA

Ich denke nicht, dass das unterbewusst läuft, denn sonst müsste ja auch Edward sie hören können, da sie vor ihm keine Angst hat. Das mit den Emotionen wäre aber ein interessanter Ansatz.

@Kalisla

Natürlich hat Bella keine Angst vor Edward... es könnte ihr nur peinlich sein. Das wäre doch typisch für sie...

Bella ist gegen alle Gaben die im Kopf wirken immun (also Gedanken lösen, gegen Alec und Jane usw.). Da aber Jaspers Fähigkeit auf ihren Körper wirkt und nicht im Gehirn anfängt zu wirken ist sie dagegen immun.

alice sieht ja auch die zukunft von bella also ich glaube deswegen ist sie auch nicht imun gegen jaspers fähigkeiten und ich denke ein weiterer grund könnte sein dass sie anders denkt als alle anderen menschen deswegen kann edwrd ihre gedanken nicht lesen.

Also ich habe mir das immer so vorgestellt: Bella ist ja immun gegen jegliche "Angriffe", die mental wirken, ihr also nur im Kopf vorgespielt werden (wie Janes Fähigkeit). Jasper kontrolliert die Emotionen der Menschen, und Emotionen sind ja letztendlich nichts anderes als bestimmte Substanzen, die in unserem Körper ausgeschüttet werden, z.B. das Glückshormon Endorphin. Dadurch würde Jasper nur Bellas Körper beinflussen, weil seine Fähigkeit nicht nur dem Kopf "vorgegaukelt" wird.

Das wäre die einzige Erklärung, die ich mir vorstellen könnte ;-)die Frage müsste man Stephenie Meyer vielleicht mal in einem Interview stellen.

Was möchtest Du wissen?