tut ein intimpiercing weh?

12 Antworten

ja 2 mal :) eimal das durchstechen mit der nadel das ist ein richtig heftiger ganz kurzer schmerz und dan wen das piercing noch rein gemacht wird tuts auch noch ma weh aber dan kannste tanzen lachen und fröhlich sein :D

kommt drauf an. Mann oder Frau?

Beim Mann ist es so, dann Piercings am Penis selber tlw doch Schmerzhaft sein können, jedoch auch gut abheilen. Ein Piercing am Hodensack wie ein Hafada zwickt nur ein wenig da musst du dir keinen Kopf machen. Ein Pubic ist eine Surface bar beim Übergang zum Bauch. Dieses tut, je nachdem ob der Piercer erfahrung oder ob er 10 neu andrückt (hab ich au schon gesehn)

Bei der Frau können beinahe alle Piercings sehr Schmerzhaft sein. aber am am Heftigsten ist wahrscheinlich ein Klitoris-Piercing oder ein Christina. Je nach dem Kann auch ein Schamlippenpiercing wehtun, das ist aber individuelles Empfinden. wovon ich abraten würde ist ein Piercing direkt am Eingang zur Scheide, da dieser Bereich erstens sehr empfindlich ist, dementsprechende Schmerzen hervorruft und es sehr schnell auswachsen oder, je nach vorlieben, sogar ausreissen kann.

am besten lässt du dich von deinem Piercer beraten, Anatomisch sind einige dinge zum Beispiel ein Dydoe oder ein Frenum gar nicht bei allen Männern möglich. bei der Frau ist das zB das Horizontale Vorhautpiercing oder eines an den Inneren Schamlippen sein.

grüssles Jacky

Ja. Aber nur ganz kurz, also beim Stechen an sich halt. Find ich aber nicht unerwartet wenn man bedenkt, dass man mit ner (Meall-)Kanüle ein Stück Haut/Fleisch herausstanzt ^^

Es wird gepierct, nicht gepuncht!!!!

@schallali

...so war das auch nicht gemeint - wollte nur verdeutlichen, dass es natürlich "schmerzhaft" ist, wenn man ein Loch in die XX (wo auch immer genaiu) stechen lässt :/

ich hab zwar selbst keine piercings, aber immer wenn ich sah, wie jemandem ein piercing - egal wo - gestochen wurde, tat das ihm oder ihr weh

das ist unterschiedlich. Manche finden es gar nicht schmerzhaft, andere dagegen sind total schockiert. Meine Mutter (67 Jahre!)hat eines und ihr hat es gar nicht wehgetan.

Was möchtest Du wissen?