Tritt ihn die Eier welche folgen?

5 Antworten

Hodenprellung

Ein Ball, ein Tritt oder das Knie der Bettgespielin landen gelegentlich an der falschen Stelle. Dadurch kann sich ein Bluterguss im Hoden bilden.

Symptome: Auch wenn Sie es im ersten Moment vielleicht glauben: Sie müssen nicht sterben. Der Schmerz, der Ihnen die Luft abschnürt, sollte nach wenigen Minuten so weit abgeklungen sein, dass Sie nur noch merken: Da war etwas.

Behandlung: Wenn möglich: kühlen. Der Bluterguss muss von allein abklingen, was einige Wochen dauern kann (so lange tut es aber nicht weh). Heparinsalbe nützt in dem Fall nichts, da sie nicht weit genug ins Gewebe vordringen kann.

Vorbeugen: Bei Sportarten mit Körpereinsatz sollten Sie ein Suspensorium (vulgo: Eierbecher) tragen. Wer mal so richtig eins auf den Sack gekriegt hat, der behauptet nicht mehr, dass dies nur was für Warmduscher ist – es kann schließlich noch schlimmer kommen...

Hodenruptur

… wenn bei einem Volltreffer unter die Gürtellinie auch die Tunica albuginea, eine den Hoden umgebende Haut, reißt.

Symptome: Der Schmerz ist noch schlimmer als bei einem gewöhnlichen Schlag oder Tritt in die Zwölf. Außerdem klingt er auch nicht nach einer Weile ab, was Sie als deutliches Zeichen Ihres Körpers auffassen sollten. Ab zum Arzt!

Behandlung: In der Zwischenzeit kühlen. Der Arzt kann mit Ultraschall und Abtasten gut feststellen, ob die Tunica albuginea eingerissen ist. Wenn ja, wird sie wieder zusammengenäht. „Selbst wenn es äußerlich nicht erkennbar ist, kann das Gewebe so stark zerfetzt sein, dass der oder die Hoden entfernt werden müssen“, sagt Urologie-Professor Noldus.

Wenn etwas davon passt solltest du einen Arzt ausuchen.. das ist wichtig... und ist doch nicht schlimm, wenn du deinen Eltern sagst du hast da ein Tritt hinbekommen, kannst du doch nichts für...!! und die werden das sicherlich verstehen ^^ Das ist aber wichtig nicht das es was schlimmeres ist, da sollte echt lieber mal nachgeschaut werden!

Liebe grüße Luna

Normalerweise würde ich eine solch geistreich gestellte Frage nicht beantworten,aber da ich durch den Kampfsport weiß wie schmerzhaft das sein kann,wenn sich mal ein Fuß dorthin verirrt,werde ich dir 'helfen'. Du solltest abwarten. Normalerweise klingen die Schmerzen spätestens nach ein paar Stunden ab. Sollten sie stärker werden oder bis morgen nicht nachlassen,dann solltest du einen Arzt aufsuchen,da deine Hoden geschädigt worden sein könnten. Jemand aus meinem Team musste deswegen operiert werden,daher ist damit nicht zu spaßen.

Ohje du armer. Ich weiß zwar nicht wie das Gefühl ist, iat aber bestimmt sehr schmerzhaft. Kühlen und zum Arzt! Warte lieber nicht zu lange.

Es tuht fast nicht mehr weh. Kann es aber sein das ich trozdem impotent bin ?

  1. Kühlen.
  2. Wenn es morgen noch wehtut, ab zum Doc.
  3. Zurücktreten.

Was möchtest Du wissen?