Toilette Verstopfung durch Baufehler?

 - (Toilette, Bad, Rohrverstopfung)  - (Toilette, Bad, Rohrverstopfung)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Verlängerung ist eigentlich viel zu kurz um ein effektives Problem darzustellen. Gerade wenn die Verstopfungen mit einem Spülwagen behoben werden müssen, wird das Problem nicht so nahe am WC liegen. Vermutlich wird das Gefälle der nachfolgenden Leitung nicht stimmen. Sollte das WC an einer Grundleitung angeschlossen sein, wird eine Instandsetzung natürlich schwer. Wenn die Abwasserleitung jedoch erstmal durch einen Keller läuft könnte ein Prüfen des Leitungsverlaufs hilfreich sein.

Wie du selber schon vermutet hast, kann ein Teil des Problems auch an einer zu geringen Menge Spülwassers liegen. Moderne Spülkästen haben oft nur 6 Liter Spülvolumen, während alte Kästen noch gerne mal mit 9 Litern laufen.

Hier am besten einfach mal Prüfen ob der Wasserspiegel im Spülkasten noch erhöht werden kann. Für gewöhnlich ist an dem Füllventil eine Schraub-/Drehmöglichkeit und die Vorspannung von dem Schwimmer einzustellen.

 

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Danke für den Kommentar. Ich habe einen Billigspülkasten und das Einstellen der Wassermenge ist schwierig aber möglich. Ich werde jetzt wohl den Leitungsverlauf prüfen lassen.

@martinko81

Sollte der Bereich nicht unterkellert sein, gibt es die Möglichkeit der Kamerabefahrung. Hierdurch können z.B. Schäden und Wassersäcke in Grundleitungen entdeckt werden. 

Als Hobbybastler würde ich sagen, das das nichts mit dem Spülkasten zu tun hat. Das wäre auch bei einer Druckspülung nicht besser.

Das Problem ist deine benannte Verlängerung, die sicherlich auch nicht genügend Neigung zum Abgangsrohr hat. Su muß sich der braune Haufen erst mal ganz langsam über die ca. 15 bis 20 cm quälen, bis es endlich fallen kann.

Ich tendiere zu einer neuen Toilette, die man mit einer Unterkonstruktion aufhängen kann.

Aber wie gesagt, ich bin Hobbybastler un der Fachmann wird dir sicherlich was besseres schreiben können.

Nach Baufehler sieht mir das nicht aus.

ich würde mir, falls es nicht Mietwohnung ist, einen größeren Wasserkasten anbauen und ihn auch noch höher setzen. Dann ist mehr Druck und auch mehr Wasser da.

Tja, relativ einfache Änderung...

Diese Rohrverlängerung wieder ausbauen lassen und direkt mit dem Winkel verbinden. Damit der Spülkasten nicht stört, höher hängen (über dem Deckel).

Nimmt man die Verlängerung raus, hat man den Kasten im Kreuz. Vlt. war´s ja früher mal ein ganz hoher Spülkasten, so knapp unter der Decke.

@XObelixxxx

Wenn du schon kommentierst, dann lies auch richtig!

Was möchtest Du wissen?