thunfisch aus der dose

12 Antworten

Thunfisch sollte im Moment ohnehin Tabu sein, weil er von Überfischung, sprich, vom Aussterben bedroht ist! Nimm dir doch einfach den Tipp von Prinzessin 10011 zu Herzen! (Gemüse und Sport)

Pauschale Antworten sind wie immer nicht wirklich zielführend. Wie einige hier. Wenn Du Thunfisch aus der Dose aus nachhaltiger Fischerei (halt etwas teurer) im eigenen Saft wählst, dann kann das sogar deutlich beim Abnehmen helfen. Jetzt weniger wegen der nachhaltigen Fischerei (das ist dann eher Einstellungssache), sondern eher wegen dem purem Thunfisch ohne Öl. Der hat praktisch nur Eiweiss; das Fett ist zu vernachlässigen, da hauptsächlich ungesättigt und/oder gesund. Egal was ich den Tag über gegessen haben (gut oder böse), hat die Dose Thunfisch am Abend entweder den Schaden begrenzt oder zusätzlichen Abnehme-Schub gegeben. Zumindest ich habe mir das durch ausprobieren und 2x täglich wiegen bestätigt. Andere Meinungen natürlich wie immer willkommen.

egal welcher fisch, er ist gesund und hilft beim abnehmen, natürlich sollte er nicht in öl oder marinaden eingelegt sein. mach aus dem thunfisch doch einen leckeren salat, dann hast du eine gesunde mahlzeit, die nicht dick macht. ich mache den thunfischsalat gern mit zwiebeln, tomaten und zitronensaft. sehr lecker! im fisch steckt sehr viel gesundes eiweiß und gesunde fette, beides hilft beim abnehmen, was wirklich dick macht sind kohlenhydrate. sport und viel fisch und gemüse machen schlank. da braucht man keine kalorien mehr zählen.

Thunfisch ist Thunfisch...egal ob er aus der Dose oder aus dem Fischgeschäft kommt.Solange er nicht "verarbeitet" wurde, z.B.in Öl eingelegt, sind die Kalorienwerte also gleich

Da Thunfisch einer fetthaltigsten Fischarten ist, ist er generell nicht besonders zum abnehmen geeignet. Dabei ist es egal, ob aus der Dose oder frisch.

Auch Aal, Hering, Lachs, Makrele sollte man beim Abnehmen nicht unbedingt essen.

Häääh? Ich denk Thunfisch ist total mager? Lachs ist doch richtig fettig...aber Thunfisch auch?

@Marah

100 g Thunfisch enthalten 242 kcal (1012 kJ), 20 g Eiweiß, 15 g Fett und 0 g Kohlenhydrate.

Aus: http://www.ti5.tu-harburg.de/Staff/Lamers/kochen/ABCFisch.htm

Da sind die Fischsorten mit ihren Nährwerten und noch einige andere Infos.

@Marah

DU hast doch keine Ahnung. 100 Gramm Tunfisch aus der ose enthalten weniger als 10 Gramm Fett (die ohne beimischten Fett sogar wneiger als 5 GRAMM Fett UND DIE KALORIAN PRO 100 gRAMM SIND ETWA 90 KCAL.

Was möchtest Du wissen?