Taube Stelle am Rücken, schlimm?

5 Antworten

Das ist ein Hautnerv, versorgt ein bestimmtes Dermatom (Hautareal). Aufgrund der Lokalisation kann man auf die Austrittshöhe des Nerven aus dem Rückenmark schließen. Dort wäre zuerst die Ursache zu suchen, z.B. Bandscheibenproblem an der BWS, was eher selten ist. Wenn Du es genau wissen willst, musst Du zu einem Neuro- Doc.

na endlich mal eine fundierte Antwort, danke dir

Da wär er doch bei dir richtig, neurodoc :-)

@Brianna

ach stimmt ja - wo ist denn deine Praxis

@spatzi

Im süddeutschen Raum, Donaukilometer 72

wenn du es nur merkst beim kratzen, dann würde ich erst mal das kratzen lassen. :o))

trag es mal einem arzt vor.

Eine taube Stelle am Rücken könnte auf eine Schädigung der Wirbelsäule hindeuten. Bitte sprich mit deinem Arzt darüber.

ist aber neben der Wirbelsäule. Dann auch?

hallo habe auch eine taube stelle am rücken (bestimmt schon seit einem jahr) war deshalb auch beim doc der überwies mich zum neuro un dieser meinte nur: das is halt so damit müssen sie leben.. also bringt es wenn man zum arzt geht auch nich wirklich was. war deshalb sogar schon im krankenhaus un nich mal da wurde ich ernst genommen.. also

Antworten in einem Forum können niemals den Arztbesuch ersetzen! Konsultiere, bei allen medizinischen Problemen einen Arzt Deines Vertrauens. Niemand anderes, als ein Arzt Deines Vertrauens kann die Diagnose und / oder die Behandlung Deiner Beschwerden durchführen oder in die Wege leiten!

Was möchtest Du wissen?