Tabletten gegen Schüchternheit?

5 Antworten

Also DAS ist ja mal ne Frage... HUST..

Also.. nein, meines Wissens gibt es keine Pillen, die gegen Schüchternheit wirken... entweder mensch ist schüchtern, oder eben nicht . Ein wenig ! Alkohol kann ( muss nicht ! ) etwas enthemmen, etwas helfen, um mehr aus sich raus zu kommen. Lerne, ein positives Bewusstsein zu entwickeln ! DU BIST GUT ! Wir alle sind nur Menschen.. mit all unseren guten / schlechten Seiten ( und selbst das ist immer Ansichtssache ! ) ...mir persöhnlich sind die unauffälligen ( schüchternen) Menschen jedenfalls lieber, als diese Großkotz Leute ( kann alles, hat alles,weiss alles ).

Den Tip von smart7 würde ich auch mal beachten... es gibt vieles an hämophatischen Mitteln, die sich positiv auswirken können.

Liebe Grüße ! Und ... Bleib Stark !

Bitte nicht bei jedem Problem zur Pille greifen....Wenn es Dich selber stört, dann arbeite daran und werde etwas mutiger.(Es gibt z.b. in vielen Volkshochschulen schon Flirtkurse oder spez. Kurse) Viele Leute sind schüchtern und ich finde das auch ganz liebenswert. Ansonsten kann man noch Bachblüten empfehlen, die haben kaum Nebenwirkungen.

Was soll denn der Quatsch?? Selbst wenn es die gibt - arbeite lieber an Deiner Persönlichkeit. Haste auf Dauer mehr davon. Außerdem: jeder Versuch bei einer Frau, egal ob erfolgreich oder nicht, ist der Garant, das Du künftig immer weniger Hemmungen haben wirst. Also scheiß auf irgendwelche Komplexe und halt Dich ran. Selbst ich hab schon mal eine abbekommen (nicht SOO wörtlich nehmen) - dann schaffst Du es erst recht!!

ich bin selbst eine frau!!

ich bin nicht sehr schüchtern.. nur in manchen situationen!!!!!!

@choccos

ups, wie unangenehm peinlich... ;) naja, wirkt natürlich auch bei Männern gg Nur in manchen Situationen ? Probier es doch mal, Dich an diese Situationen heran zu tasten. Nimm jemanden mit, der Dich unterstützt, oder trink ein (EINS) Glas Sekt vorher. Übung macht die Meisterin. Hast Du schon probiert, nonverbale Kommunikation einzusetzen ? Also, Deine Blicke zu trainieren, Deine Mimik, und den ganzen Kram?

@Flow73

ja.. ich bin auch normal ein selbstbewusster mensch aber in manchen situationen weiß ich nicht was ich sagen soll und das wirkt dann so schüchtern.. und dann bekomme ich komplexe^^

@choccos

Das kenne ich. Versuche in solchen Situationen nicht, unbedingt etwas machen zu MÜSSEN. Dadurch entstehen Zwänge ja erst. Am besten gewöhnst Du Dir eine Routine an, die Du immer dann abspielst, wenn derartige Situationen auftreten. Beispiel: gewöhn Dir den Satz: "Entschuldigung, ich würde jetzt gerne reagieren, aber ich bin sehr schüchtern" an. Wenn es dann zu einer für dich schwierigen Situation kommt, versuche, diesen Satz zu sagen. Mehr nicht. Außerdem solltest Du - das klingt vielleicht lächerlich - auf Deinen Atem achten. Viele Leute halten vor Schreck die Luft an, und auch das ist sicher nicht entspannend. Atme nach dem Aussprechen des Satzes also "bewußt" - das lenkt ab und entspannt. Oft jedenfalls.

bei "anna und die liebe" hat die auch tabletten gegen schüchternheit genommen!!!

Es gibt keine Tabletten gegen Schüchternheit. Es gibt z.B. Tabletten zur Beruhigung, von denen man auch ein LMAA-Gefühl bekommt, aber die gibts nicht rezeptfrei in der Apotheke.

Ja die gibt es;

Dazu zählen: Escitalopram, Paroxetin, Venlafaxin, Maclobemid und Alprazolam!

Was möchtest Du wissen?