Stück Plastik im Kuchen vom Supermarkt.

Das stück plastik - (kaufen, Kuchen)

7 Antworten

Beschweren kann man sich immer.

Das würde ich Dir sogar raten! Eventuell sind noch mehr Plastikteile im Umlauf und der Artikel muss erstmal aus dem Sortiment genommen werden.

Du glaubst gar nicht, was alles so in Lebensmitteln landet. Ich hab mal eine Zeitlang Lebensmittel-Warnungen rausschicken müssen...Metallsplitter in gemahlenen Nüsse, Glas im Babybrei...Plastik ist da echt noch harmlos.

Eventuell bekommst Du sogar noch einen kleinen Geschenkkorb von der Firma, mit dem die sich entschuldigen :)

Sowas kann immer mal vorkommen, die Kontrolle kann hinterher nicht jeden Kuchen zerbröseln, sonst wäre er unverkäuflich.... Ich würde es dem Hersteller melden und/oder im Geschäft mein Geld zurückfordern

Ja es wird streng kontrolliert. Und es sollte nicht vorkommen. Aber es passiert halt leider immer mal was. 100%tige Sicherheit gibt es nicht.

Und ja ich würde mich beim Hersteller beschweren, besser ihn darauf Aufmerksam machen. Denn das ist dann oft kein Einzelfall sondern manchmal sind ganze Chargen betroffen. Oft sind die sogar dankbar für den Hinweis.

Hallo , beschwert euch beim Hersteller, das kann ja sein dass das kein

einmaliger Fall ist , und um dem vorzubeugen , setzt ihr euch mit dem in Verbindung,

damit er seine Produktionsstätte-Strasse überprüft.

Da wird es dann für euch auch eine Einigkeit mit Hersteller geben.

VG pw

Eine Beschwerde würde ich schon versuchen. Mann kann ja ganz freundlich darauf hinweisen. Teilt denen auch die Chargen-Nummer mit. Findet sich meit irgenwo aus der Packung. Oft sind die hersteller sogar ganz dankbar für solche Hinweise. Schick das Foto mit.

Was möchtest Du wissen?