Sprüche helfen, um nach einer OP wieder auf die Füße zu kommen und bringen Motivation?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Es hätte schlimmer kommen können"

Ruh dich aus und erhol dich gut, lies ein Buch, ärgere dich über das Fernsehprogramm und sei froh, dass du in absehbarer Zeit wieder gesund sein wirst.

Gott sprach:

Lächle, es hätte schlimmer kommen können!

Und ich lächelte - und es kam schlimmer...

@Wieselchen1

So kann es natürlich auch kommen ;-)

Du bist stark Du bist mutig Es hätte schlimmer kommen können trotzdem findest du doof verständlich aber glaub an dich und freu dich auf die weiteren tage wenn und entlassen wirst ! :) natürlich wünsche ich dir gute Besserung ! :)

Lachen ist eine körperliche Übung von größtem Wert für die Gesundheit. Aristoteles

Die Karten sind neu gewürfelt. Oliver Kahn

@Raimund1

der ist klasse!!! Danke. Lachen hilft ja auch bei der Genesung

Kein Bock auf erwachsen werden-HILFE!?

Ich bin 13 und spiele jeden Tag draußen Fusssball. Eigentlich habe ich Spaß am Leben. Nur habe ich in letzter Zeit darüber nachgedacht wie es wäre wenn ich erwachsen bin...ich hätte keinen kindische  Spaß mehr,ich hätte keine Fantasie,und wenn ich Kinder hab muss ich Verantwortung tragen und darauf habe ich kein bock! Ich will nicht sehen wie mein Kind erwachsen wird und ich alt werde und sterben werde. Ich will noch ein Kind sein und tun was meine Eltern mir sagen und mit meinen Freunden spielen. Ich will nicht arbeiten und jeden Tag ,,Ich hab keine Zeit'' oder ,,Ich muss noch da und da hin'' antworten. Die Zeit vergeht finde ich zu schnell!!!! Ich will nicht jetzt der ältere sein und immer älter werden während meine Kinder erwachsen werden und für mich weiterleben. Ich will noch in die Schule gehen und froh sein. Ich habe an die Hochzeit gedacht. Ich bin dann ja schon soooo alt! Gestern war ich 5 und habe mit meinem Vater draußen werfen gespielt,und jetzt bin ich erwachsen,heirate,mache Kinder und sterbe.Wie ist es als Elternteil eigentlich so? Ist es gut seinem Kind zuzusehen wie es erwachsen wird? Doch dann alt zu werden und sterben? Ich habe noch keine Verantwortung ! Ich will keine haben! Ich bin noch sehr sehr sehr kindisch in mir drin und das wird sich mit 18 Jahren (bzw.wenn ich ausziehe,eine Beziehung habe und erwachsen bin) sehr ändern! Ich hab kein Bocl darauf ! Hat jemand Motivation damit ich nicht denke dass Erwachsen werden so sch****e ist ?

...zur Frage

Mutter macht mich runter?

Hallo! Seit längerer Zeit fühle ich mich von meiner Mutter runter gemacht, sie hat früher immer zum Spaß gesagt: "Pass auf, dass du nicht dick wirst so viel wie du isst". Mittlerweile ist der Spruch zu: "Schau mal! Deine Hose platzt doch schon! Diesen Schokoriegel solltest du nicht essen" übergegangen. Nicht nur solche Sachen sondern auch andere Sprüche sagt sie und das ganze macht mich runter. Ich fühle mich in letzter Zeit dadurch "wertlos". Ich überlege, warum ich hier bin. Ich bin eine Last für alle aus meiner Familie. Keiner will mich hier haben. Ich fühle mich wir in einer Rüstung. Außen bin ich hart, zeige meiner Mutter, dass die Sprüche mir nichts aus machen und konter manchmal. Innerlich tut es einfach weh. Ich liege herum und denke wieso ich hier bin, ob das ganze hier mein Leben sein soll? Ob dies die tolle Kindheit ist von der alle erzählen. Ich habe in letzter Zeit weniger Kraft, schaffe es nicht mir Motivation von irgendwo zum aufstehen an die frische Luft zu holen. Bin eigentlich nur schlapp. Mein Gehirn arbeitet auch komisch, da ich manche Dinge die ich sagen will sofort wieder vergesse. Meine Mutter macht mich einfach down. Ich bin mittlerweile überzeugt davon, dass mich hier eigentlich keiner braucht.

Das hier ist recht verwirrend, aber ich hoffe ihr könnt euch ein Bild davon machen und mir helfen. Da ich mittlerweile wirklich kurz davor bin weg zu rennen. Das ritzen habe ich hinter mir, es hatte sich richtig angefühlt. Aber eigentlich nützt es nichts, außer das meine Erinnerung an die Zeit dadurch noch bestehn bleibt. Es ist unglaublich wie dieses Jahr bis jetzt an mit vorbei gerauscht ist. Ich weiß nicht was tun. Ich will eigentlich nurnoch weg von hier. Mfg Ich

...zur Frage

mobbing wegen meiner Figur

Hallo. Ich muss mal was los werden. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich bin 160cm groß und wiege 53-55 Kilo. IDEAL GEWICHT! Ich bin nicht dick aber auch nicht Mega dünn sondern eben eine gesunde "Figur" jedoch lachen alle über mich weil ich eine sehr breite hüfte habe (98cm Umfang :() und dazu eine extrem kleine brust.(nicht mal A Fülle ich aus da ist also nix) von vielen habe ich gehört ich hätte einen "jlo Ar***"... Sähe allerdings unmöglich aus bei der oberweite. Immer wieder werde ich deswegen dumm angemacht oder ausgelacht. Ich glaube meine hüfte würde ich nicht mal so schlimm finden wenn es wenigstens zu mir passen würde. Dadurch das ich kaum oberweite habe sieht mein Bauch teilweise recht dick nach dem essen aus, was wieder mehr Stoff zum lachen bringt. Ich habe lange weg gehört und gedacht so schlimm seh ich gar nicht aus. Ich bin nicht hässlich das weiß ich. Aber es ist einfach nur noch verletzend. Ich bin 17 eine brust op kann und WILL ich mir NICHT leisten. Wie soll ich denn damit umgehen können wenn man mir immer wieder solche Sprüche auf die Nase bindet. Ich weiß ja selber das meine 12 jährige Schwester schon mehr hat. Und ich weiß das ich im Vergleich zu anderen sehr wenig habe aber diese Sprüche machen einen irgendwann einfach fertig. Ich versuche mich zu wehren aber es ist den anderen egal. Ich habe echt keine Lust mehr auf sowas. Ist es denn wirklich sooo schlimm wie meine Figur aufgebaut ist? Ich kann ja nichts dafür.ich verstehe einfach nicht warum man mich deswegen so fertig machen muss. Findet ihr es denn schlimm, wenn man so eine Figur hat? (ich weiß das mein Selbstbewusstsein mittlerweile im Keller ist!)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?