Sollte man die Pelle einer Salami mitessen?

13 Antworten

Der Belag mit Gewürzen oder Kräutern ist meist nur dazu da, das Aroma an die Wurst abzugeben. Sie schmeckt ohne meist besser.

manche darf man nicht essen, sind schimmelanteile die gefährlich sind drin. ansonsten, manche runterschlukken , dass scheuert gut den magen durch

das sollte auf der Verpackungstehen! Naturdarm ist unbedenklich. Kunstdarm esse ich auch wenns als essbar draufsteht eher nicht mit.

Wenn die Salami einen Gewürzmantel hat sollte die Pelle aber normalerweise essbar sein, sonst würde das Gewürz aussen dran ja kein Sinn machen...

Ich zieh sie immer ab. Schmeckt nach garnichts und der Magen und Darm haben unnötig Arbeit.

Wenn du diese Pelle nicht mitessen könntest, müsste das Gewürz doch irgendwo anders sein, Oder??? Z.B. bei Pfeffer - Salami - wenn du die Pelle abmachst - wo ist dann der Pfeffer? Genau! -> an der Pelle - und dann schmeißt du genau das weg, weshalb du die Salami gekauft hast???

Was möchtest Du wissen?