Sollte ich vor dem Training oder nach dem Training genug essen?

5 Antworten

Ich persönlich spiele Fussball. und esse immer mindestens 2 stunden vorm sport nix. wenn dann nur was leichtes wie milchschnitte oder müsli, da ich sonst seitenstiche bekomme. nach dem sport muss ich unbedingt was essen. da ich mich sonst nach längerer zeit ohne nahrungsaufnahme sehr schlapp fühle.

Wenn Du vor dem Sport viel isst und dann hüpfst oder rennst etc., kann das Essen unter Umständen ganz schnell wieder da sein... Also mir wird's dann schlecht.

Also ich habe die Erfahrung gemacht das wenn ich Mittags gut esse und gegen 4 oder 5 in Fitness Studio gehe reicht mir die Energie noch voll kommen keine Übelkeit oder flaues Gefühl im Magen. Ich esse dann nach dem Sport immer noch Eiweiß und Gemüse also zum Beispiel ein schönes Schnitzel mit Pilzen :) Das hat mir auch beim Abnehmen ziemlich gut geholfen :) Eiweiß ist ja grundsätzlich gut vor allem wenn man Muskeln aufbauen will

Esse ungefähr eine halbe Stunde vor dem essen. Dein Körper bzw deine muskeln zehren während des Trainings an den Eiweißreserven um genug energie zur Verfügung zu haben da sonst dein muskel nicht aufbaut sondern abbaut. Nach dem training 1-2 std trinke ich Eiweißpulver da da drinnen die höchste Konzentration der wichtigen stoffe sind, die meine muskeln benötigen. dein muskel baut NACH dem Training auf, deswegen ist es wichtig ihm Energien zu Verfügung zu stellen.

Ist jetzt ganz meine Erfahrung. Aber ich esse lieber nach jeder Art von Sport. Wenn ich vorher esse, bekommt mir das nicht.

Was möchtest Du wissen?