Sind 48 Kilo bei 161cm Körpergröße zu wenig?

9 Antworten

Das wäre zu wenig. Zwischen 52 + 58 kg fände ich ideal, wenn es ein paar Pfündchen mehr wären, wäre es aber nicht schlimm. Aber weniger - nein !

Ich bin 183 cm groß und wiege 55kg, damit habe ich einen bmi von 16,5 was zu niedrig ist. ich würde dir raten einfach über 50kg zu bleiben. Ich kann dir versichern dass du auch über 50kg schlank genug bist. Die Gefahr wenn du noch weiter abnimmst ist dass du vom Übergewicht zur Magersucht kommst und das ist auch nicht besser. Das muss dir klar sein.

Die Frage die sich zusätzlich stellt ist: "Wie alt bist du?"

Ich bin auch 1,61 m groß. Bis zur 1. Schwangerschaft wog ich immer 52 kg und fand das durchaus angemessen und gesund. Bei einer Grippe fiel ich nicht gleich um, aber in Größe 36 paßte ich auch gut rein. Damit war ich zufrieden.

Nach dem ersten Kind kam ich nie wieder auf diese 52 kg. Was auch wieder gesund ist, weil man ganz anders belastet wird, als berufstätige Mutter. Mit 52 kg hätte ich 2 Jobs (1 davon nachts), 2 Kinder, Hausbau und dazu noch ein Ehrenamt und einen kranken Ehemann vermutlich nicht so gut stemmen können. Da muss man Reserven haben und sollte besser auch nicht krank werden.

Heute habe ich zu viele Kilos. Ich kann mich abstrampeln so viel ich will, es ist sehr schwer sie wieder loszuwerden. Sie pappen an mir, als wären sie nur auf der Welt um speziell mich zu ärgern. Mein Mann hingegen wird immer dünner. Er nimmt das mit Humor und sagt: "Ich weiß wo meine Kilos geblieben sind."

Mein Ziel ist gar nicht Größe 36, was völlig unrealistisch wäre. Der Körper pendelt immer auf ein bestimmtes Gewicht zurück. Es ist zum Mäuse melken.

Jedes Alter und jede Lebensphase hat ihr Gewicht. Man sollte nicht dem hinterher trauern, was man nicht mehr haben kann. Der Körper weiß schon, warum er nach einer Schwangerschaft nicht mehr auf 52 kg zurück will.

48kg ist bei deiner Körpergröße das untere Ende vom Normalgewicht-Bereich. Je nach Alter kann es auch schon in den Untergewicht-Bereich reinfallen. Du kannst es vielleicht kurzzeitig machen, um den Erfolg feiern zu können, dass du dich halbiert hast. Langfristig gesehen solltest du eher so 3-10kg mehr wiegen.

Das ist viel zu wenig! Nimm als Richtwert für ein gesundes Gewicht eine Größe in cm - 100

Also wären es in deinem Fall 61 kg !

Ich kenne die Formel ein wenig anders:

Größe in cm - 100 -10 % (max. 15 %)  (für Mädchen)
Größe in cm - 100                                 (für Jungs)

Dann wäre sie allerdings auch bei 52 -55 kg. Was ich auch für ein Mädchengewicht halten würde. Bei Jungs passen eher die 61 kg.

Was möchtest Du wissen?