schwanger paintball spielen

11 Antworten

laß es lieber, der Spaß lohnt sich nicht, wenn doch was passieren sollte. Kannst du in 6 Monaten machen

ich würds nicht machen, vermutlich wird es zwar nichts ausmachen, aber wenn du blöder weise auf einmal eine Salve harter Kugeln, die nicht aufplatzen an die falsche Stelle bekommst, könnte sich das schon negativ auswirken.

Wenn du deinen Unterleib mit einem Schild oder sowas schützen kannst, kannst du es ohne weiteres spielen. Falls nicht, solltest du das Risiko nicht eingehen.

Die Kugeln nicht aber Paintball ist an sich körperlich sehr intensiv. Ich würde es meiner Frau nicht gestatten.

also ich finde es unverantwortlich! Kann man nicht mal die Zeit der Schwangerschaft auf sowas verzichten? Ich hätte es jedenfalls nicht getan!

Was möchtest Du wissen?