Pickel durch zu viel Süßigkeiten bzw Zucker?

5 Antworten

Hallo MEstudent,

die Ernährung, beziehungsweise der Lebensstil ist ein sehr wichtiger Faktor, wenn es um ein reines Hautbild geht! Oftmals wird nur die Reinigung und Pflege bedacht, ohne dabei dem Körper genug Nährstoffe und Schlaf zu bieten.

Gesunde Ernährung, viel trinken, Verzicht auf Nikotin, ausreichender Schlaf und regelmäßige Bewegung tragen dazu bei, dass deine Haut keinem unnötigen Stress ausgesetzt wird. Vitamin A, B-Vitamine und Biotin wirken sich positiv auf die Haut aus. Iss daher ca. 1x die Woche Fettfische wie Makrele und Lachs, Obst und Gemüse sowie Körner und Nüsse. Denn eine gesunde Ernährung kann die Haut positiv beeinflussen, so dass die Haut den Feuchtigkeitsgehalt der Haut besser regulieren und Feuchtigkeit besser in der Haut halten kann.

Neben reiner Haut, hat ein gesunder Lebensstil natürlich auch viele andere positive Effekte! :-)

Liebe Grüße, Marie vom Neutrogena® Team.

Ich es besteht definitiv ein zusammenhang zwischen Ernährung und Pickeln.

Man muss nicht ganz auf Süßigkeiten verzichten aber man sollte auch im gegenzug viel Obst und Gemüse essen dann bekommt man auch keine (wenig) Pickel.

Mir geht es genauso, ich reagiere auch auf Schokolade. Bei mir ist es eine Allergie auf Nickel. Klingt komisch - aber die Hautärztin hat damals einen Test gemacht. Ich trage keinen Schmuck woher soll das kommen? Die Ärztin sagte auch in Schokolade ist ein geringer Teil an Nickel und darauf reagiere ich. Einfach mal einen Allergietest machen lassen.

Es gibt keine Untersuchung, die beweist, dass Süssigkeiten Pickel verursachen. Genauso wenig wie andere Nahrungsmittel die verdächtigt werden. Trotzdem solltest du berücksichtigen, dass eine gesunde Ernährung sehr wohl Auswirkungen auf den Zustand deiner Haut hat. Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, viel frische Luft und ausreichend Schlaf ist für die Haut wichtig und dann schadet auch eine Schokolade dann und wann nicht.

find ich die beste antwort auf die frage :)

Das Hanseatische Oberlandesgericht entschied bereits 1986, dass Fabrikzucker als Schadstoff bezeichnet werden darf, da "in Zucker ein nicht zu vernachlässigendes Gefährdungspotenzial steckt" (Aktenzeichen 3U 11/87 O 235 / 86).

Leider wird diese Nachricht selten im Zusammenhang mit Werbung für Süßigkeiten von Presse, Funk und TV wiederholt.

Hee x3. Also mir geht es genauso wie dir. Es liegt nicht nur an schockolade sondern generell an Narhrungsmittel mit viel Fett z.B Pudding oder Kakao so sachen halt. Ich Liebe Pudding für mein leben, b aber irgendwann auf joghurt umgestiegen.... anstatt schokolade esse ich lieber Gummibärchen und anstatt kakao wasser. Probier mal am Tag 1 1/2 Liter WASSER oder O-saft zu trinken das spült bakterien aus deinem körper und hilft deiner Haut pickel zu bekämpfen. Lg :*

Was möchtest Du wissen?