Öfteres erbrechen, über Nacht wieder besser, trotzdem zum Arzt?

2 Antworten

Natürlich musst du damit zum Arzt gehen. Ich denke, du hast dir einen ordentlichen Magen-Darm-Virus eingefangen. Den holt man sich irgendwo, oft liegt es gar nicht am Essen. Das kann dann alldings, wenn du infiziert bist, nicht mehr ordentlich verarbeitet werden. Dazu kommt, dass Kohl schwer verdaulich und daher eine zusätzliche Belastung ist.

An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall zum Arzt!

Oh mann das hört sich ja gar nicht gut an. Ich bin zwar kein Experte, aber es könmnte natürlich auch was schlimmes sein. Gehe lieber zum Arzt und lass das checken. Mit Erbrechen ist kein Spaß.

Und das muss dir vor einem Arzt nicht peinlich sein. Auch wenn es dir jetzt wieder besser geht. Schließlich kennst du ja den Grund nicht, und weißt auch nicht, wie du das das nächste mal verhindern kannst.

Also: Auf jeden Fall zum Arzt und durchchecken lassen.

LG Luckyzocker

Ps: werd mal schnell wieder gesund ;)

Was möchtest Du wissen?