Nüchtern zur Blutentnahme (Diabetes) auch keine Tabletten nehmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorher sollte er die Tabletten nicht nehmen. Denn sie gehören im Zusammenhang mit einer Mahlzeit eingenommen werden. Aber nach der Blutabnahme kann man ja wieder essen und dann auch die Tablette nehmen.

Nüchtern heißt nüchtern. Tabletten nach der Blutabnahme einnehmen!

warum habt Ihr nicht rechtzeitig nach gefragt, was er darf und was er nicht darf? Wenn es nicht sein muss, würde ich nach der Blutabnahme die Tabletten nehmen. Bevor er den Bluttest Manipuliert. Er kann es ja bestimmt auch in der Praxis in ruhe seine Tablette einnehmen. Wenn die Blutabnahme vorbei ist.

einfach vergessen...

Er kann ja die Tablette mitnehmen und dann fragen, ob er sie vorher oder nachher nehmen soll. Ich denke aber, das nüchtern heißt, das er auch keine Tablette vorher nehmen soll.

Was möchtest Du wissen?