nieren schmerzen was kann ich tun?

5 Antworten

Es müssen nicht unbedingt die Nieren sein, sonder vielleicht hast du bei offenem Fenster nachts einen Zug gebkommen. Das heisst du hast eine Nervenentzündung weil du nacht aufgedeckt warst. Es gibt aus Wolle einen Bach-/Nierengurt den du nachts und Tagsüber tragen kannst. Nach ca. 3-5 Tagen sind die Schmerzen dann weg. Du solltest aber auch zum Arzt gehen, denn wenn es wirklich die Nieren sind wird ein Ultraschall zur Feststellung gemacht. Gute Gesundheit wünsche ich Dir !

Zum Arzt, oder weil heute Samstag ist, in die nächste Klinik.
Es müssen nicht die Nieren sein, aber das kann nur ein Arzt abklären. Ich dachte auch mal, ich hätte Nierenschmerzen. Es war aber ein akuter Bandscheibenschaden.

Eigentlich direkt zum Arzt,wenn Du dich behelfen willst,Hol dir Nierentee aus der apotheke Viel davon trinken und die Nieren Warmhalten mit heizkissen oder wärmflasche!

akute Nieren-Schmerzen können ihre Ursache haben in einer Nierenentzündung (Glomerulonephritis), Nierenbeckenentzündung oder in Nierensteinen (Nephrolitiasis, Urolithiasis), bei der sie allerdings als heftige Nierenkolik mit plötzlichen Nierenschmerzen durch wandernde Harnsteine als Ergebnis von Harnsteinleiden auftreten.

Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen http://www.ratgeber.web8000.de/html/nierenschmerzen.html

ehrlich gesagt glaube ich nicht, daß das die Nieren sind. Die Nieren sind so das Organ, was fast keine Schmerzreptoren hat, deshalb sind bei bestimmten Untersuchungen Urinuntersuchungen dabei, weil sich Nierenschäden sonst nicht bemerkbar machen. Geh daher bitte mal zum Arzt und laß abklären, was die Schmerzen wirklich verursacht. Womöglich ist es eine Hernie, die operiert werden muß oder es ist etwas harmloses, was du durch warmen Tee lindern kannst. Aber so eine konkrete Diagnose und Therapieanweisung kannst du hier übers Internet bei deiner vagen Beschreibung nicht erwarten.

ich musste wegen den gleichen anzeichen ins krankenhaus und jeder artzt sag mann muss alles erst nehmen auch nieren schmerzen

Was möchtest Du wissen?