Neue Ohrringe vor dem Tragen in Alkohol legen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Muss man nicht, schadet aber kein bisschen und senkt das Entzündungsrisiko erheblich.

Ich würde sie zwar nicht in Alkohol legen, aber auf jeden Fall mit einem Tuch abreiben, das Du vorher mit einem Desinfizierungsspray angesprüht hast. Oder sprühe sie gleich damit direkt an.

Vor allem, wenn es Ohrringe sind, die jeder anfassen konnte in dem Geschäft, rate ich Dir dazu. Man weiß ja nie, was diese Leute vorher angefasst haben.

desinfizierungsspray ist sowas wie hochprozentiges alkohol

@UnicornMomo

Das macht nichts, Du trinkst ihn ja nicht, sollst nur damit die Ohrringe desinfizieren! Ich habe von Lidl oder Aldi so kleine Desinfektionsspray-Fläschchen. Die kann man problemlos zum An-sprühen nehmen!

Wenn deine Ohrlöcher schon vollständig abgeheilt sind, dann musst du sie nicht desinfizieren.

Naja, wenn der Alkohol auch wirklich desinfizierend ist (also kein Bier oder roter Vodka etc.), dann könnte das schon gehen. Wieso nimmst du aber nicht einfach einen normalen Desinfektionsspray?

Was möchtest Du wissen?