Nach Meniskus OP noch Wasser im Knie (Gandium), wie geht es weg?

2 Antworten

Ich hatte mal Wassereinlagerung im Knie nach einem Sturz /: ... Mein Arzt meine ebenfalls, das ginge nach ein paar Wochen weg; unterstützend solle ich aber Quarkumschläge machen. Hat bei mir tatsächlich Wunder gewirkt ;)  tägl. 'nen EL Quark drauf, Frischhaltefolie drum und 10-15 min. drauf lassen

Viel Glück :)) 

Quarkumschläge höre ich zum Ersten mal :D Aber okay, Schaden wird das sicherlich nicht :D Danke

Hatte ich auch nach meiner Menisukus-OP. Geholfen hat da leider nur abwarten und viel Muskelaufbautraining für das Bein.

Mir wurde "damals" vor drei Jahren gesagt, dass die Bewegung da hilft. Viel Rad-Fahren und wenn es nur im Fitnessstudio ist. Durch deie Bewegung beim Radfahren, wird die Gelenkschmiere am Besten wieder aufgebaut und überschüssiges Wasser abgebaut bzw. abtransportiert.

Was möchtest Du wissen?