Muss nach dem Hinlegen immer nochmal aufs Klo

5 Antworten

Eine sich füllende oder gefüllte Blase merkt man in der Liegeposition am stärksten. Das ist ganz normal. Daher müssen die meisten Menschen z.B. auch nach einem Mittagsschlaf erst einmal auf die Toilette. Eine Blase kann sich aber nur füllen wenn vorher noch ausreichend getrunken wurde. Wird das Aufstehen lästig, solle man 2 Stunden vor dem Zubettgehen nichts mehr trinken.

Ich habe diesen Phänomen leider auch schon so lange ich denken kann.Habe vor langer Zeit an mir selber gearbeitet dieses doch lästige Ritual in den Griff zu bekommen.Nachdem du auf dem WC warst leg dich nicht sofort hin...geh noch eine runde durch die Wohnung oder rauch dir noch eine falls du rauchst ;) und dann gehst du nochmal aufs WC und legst dich dann hin.Meistens klappt es manchmal nicht.

kenn ich auch. Ich führe das auf die einsetzende Entspannung zurück und die Wärme. Mag sein daß es "krankhaft" ist aber ich lebe nun schon seit vierzig Jahren damit und mach mir keine Gedanken drum. Richtig nervig ist es eigentlich bloß beim Zelten...Aber für gute Tipps wär ich auch dankbar.

Ach guck mal an! Kenn ich auch. Bei mir ist eine sog. Stauungsniere schuld.

vllt bist du ein wenig erkältet, zieh dich warm an und trink ab 18.00 uhr lieber nicht mehr so viel...:¬)

Na aber zu wenig trinken ist auch keine Lösung. Davon abgesehen würde ich dann verdursten.

Was möchtest Du wissen?