Muss man Kresse gießen, damit sie sich länger hält?

6 Antworten

Im Kühlschrank halten und täglich mit Wasser "tränken" (danach gut abschütteln, damit das Wasser nicht steht und ausläuft). Normalerweise halten sie gut 3-4 Tage, je nachdem wie frisch sie im Handel waren.

Man kann ruhig auch mal mehr "abgrasen" ;-) Ich füge vielen Gerichten gerne mal Kresse zu - ob Eintöpfen, Salaten, Reis-/Nudelgerichten etc. Sehr lecker ist Rucolakresse! Ein Schälchen ist eigentlich nach 1-2 Tagen weg.

In vielen Supermärkten ist der Boden der Kresse verschimmelt, also unbedingt dran riechen bzw. Kresse kurz rausheben und nachschauen... Und nicht die mit den weißen Kügelchen kaufen, wenn die aufs Brot kommen...bäh

Aber ja!

Nicht zuviel, sonst schimmelt der Wurzelbereich. Besonders lange hält sie sich jedoch nicht, da ihr im Pappschälchen die Nährstoffe fehlen, sie zehrt von der Reserve des eigenen Keimes. Daher verliert sie auch zunehmend Geschmack und die wertvollen Inhaltsstoffe .

Ja Kresse muß man regelmäßig gießen damit sie sich hält , aber nicht ertänken , feucht halten reicht aus.

am besten im kühlschrank aufbewahren und mit ein paar tropfen wasser giessen.dann hält sie sich lange.

Was möchtest Du wissen?