Mit Schnupfen in den Pool?

6 Antworten

Verboten ist es nicht, aber ich würde es trotzdem nicht machen, denn wenn Du nicht ganz gesund bist, bist Du wohl auch temperaturempfindlicher. Es geht ja nicht nur um die Zeit IM Pool, sondern auch darum, was Du davor und danach machst.

Ist keine gute Idee. Dir wird schlechter sein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die Symptome der Delta Variante fangen genauso an, daher testen lassen. Auf keinen Fall solltest Du bei solchen Symptomen schwimmen gehen, bei Überbelastung kann so etwas zu einer Herzmuskelentzündung führen.

Hab mich testen lassen, alles negativ :)

Eigener Pool oder Schwimmbad?

Ich hab durch Pollenallergie oft schnupfen. Hygienisch ist es in meinem Pool auch unbedenklich, da dieser mit UVC Anlage und Salz Ozonanlage nahezu keimfrei ist.

Allleine sollte man eh nie in den Pool

Nur Pool Zuhause, halt auch kein schwimmen, sondern mur entspannen

@lanadelhey

seh ich kein Problem aber eben möglichst nicht alleine.

Ich würde das lassen. Wenn du dich einfach nur etwas angeschlagen fühlst, vielleicht. Aber mit halskratzen, laufender Nase und erhöhter Temperatur auf keinen Fall. Das wird höchstwahrscheinlich schief laufen.

Ich hab das Gefühl, dass es wieder bergauf geht, mir gehts eigtl. gut, ist halt nur der Schnupfen

@lanadelhey

Ist ja sowieso deine Entscheidung. Ich hab nur geschrieben wie ich entscheiden würde.