Mein Vater tut mir weh und macht meine Sachen kaputt...

22 Antworten

Geh zum Jugendamt, die leiten alle weiteren Schritte ein, wenn du jemanden zum reden brauchst kannst du dich an die Nummer gegen Kummer oder an mich wenden.

Rede mit dem Jugendamt und deiner Mutter sowas geht nicht dein neues Handy und schon kaputt. Er hat doch bestimmt ein eigenes Handy ich finde es nicht gut.Sonnst versuche nochmal mit deinem Vater zu reden wenn er sich beruhigt hat und deine Mutter muß auch dabei sein.Damit er sich nicht rausreden kann. L.g

Was ist denn das für ein Vater... hast du es schon mal mit deiner Mutter besprochen und wenn ja:glaubt sie dir ? Ich würde mich an deiner stelle ans Jugendamt wenden und zusätzlich mit der Polizei. Wie er dich behandelt, so behandelt ein Vater sein Kind einfach nicht.

Meine Mama kam sofort als sie es hörte, doch als ich ich sagte, dass mein Vater das gemacht hat und sie ihn darauf ansprach sagte er : ich wollte nur das Handy...

@skate1303

Wie gesagt zum Jugendamt und Polizei. So geht das nicht.

@SorryAberNeXt

Ja, so ein Kind gehört ins Heim :-)

Wie hier schon mehrfach erwähnt wurde, sind Polizei und Jugendamt die richtigen Anlaufstellen. Niemand hat das Recht übergriffig zu werden, egal aus welchem Grund, selbst wenn du aufmüpfig warst. Besonders kritisch und fragwürdig ist das Ganze dann auch noch bei einem Schutzbefohlenen. Du bist seine Tochter, als erwachsener Mann sollte er anders mit einer solchen Situation umgehen können.

Als besonders kritisch erachte ich die körperliche Gewalt, allerdings ist auch das Zerstören des Handys besorgniserregend. Es macht keinen gesunden Eindruck auf mich aus Wut oder als "Erziehungsmethode" einen Gegenstand zu zerstören. Löst dein Vater so Konflikte und möchte er dir das auf deinen Lebensweg mitgeben?

Ausrutscher gibt es bei sowas nicht, das sagt man auch ständig Frauen die in einer Beziehung so etwas erleiden müssen. Wer zu so etwas fähig ist, ist es auch in Zukunft. Das ist natürlich kein Garant dafür, dass dein Vater erneut so handeln wird, aber unter Umständen kann es auch noch heftiger werden.

Alles Gute!

Versuch in Ruhe nochmal mit ihm zu reden, wenn ihr beide euch beruhigt habt. Erklär ihm deine Sicht und dass es dir weh getan hat

Was möchtest Du wissen?