mdk pflegestufe adhs Neurodermitis Allergien...

8 Antworten

Meine Freundin ist examiniert und das thema ist mit pflegediensten nicht getan. Die haben für soetwas garkeine zeit. Gib mal pflegeratgeber kinder in suchmaschine ein. Da müsste ziemlich weit oben eine seite sein auf der eine tabelle mit alter und aufwandszeiten sind die drutlich pro Tätigkeit überschritten werden müssen um pflegegeld für kinder zubekommen. Da geht das Gesetz halt davon aus dass Kinder unter 12 glaub ich eh beaufsichtigt sein müssen. Deshalb mehraufwand statt grundaufwand als unterschied zur altenpflege.

Wenn du darüber nachdenkst, dir Unterstützung zu holen .. dann erkundige sich bei professionellen Pflegediensten, die werden auch bemüht sein, alles auszuschöpfen, was du beantragen kannst. Die wissen, was der jeweilige MDK sehen will. Die "guten" kommen auch zum KOSTENLOSEN Beratungsgespräch zu dir nach hause... und stellen auch für dich die Anträge... mit denen kannst du dann auch vereinbaren, welche Leistungen die abrechnen und welche du selbst übernimmst...

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du da Pflegegeld bekommst. Wenn dann nur wegen dem ADS, aber das wäre mir auch neu. Mein 2. Sohn hat auch Neurodermitis, dazu noch juvenile Arthritis (Kinderrheuma) & diverse Allergien - der 1. Sohn hat allergisches Asthma & Allergien (auch Hausstaubmilben, also das gleiche Spiel, wöchentlich Bettwäsche wechseln usw). Das alles ist aber noch kein Grund. Höchstens die höhere Aufsichtspflicht wegen dem ADS. Probieren kannst du es natürlich, aber ich würde mir da keine großen Hoffnungen machen. Was sagt denn der Arzt, der ihn mit dem ADS behandelt? Vielleicht muss die Medikation noch angepasst werden, wenn es immer noch so schlimm ist. Und ganz wichtig, Verhaltenstherapie falls er die noch nicht macht! Das hilft wirklich!

Ich habe zwei Pflegesöhne, der eine mit ADS, sein Bruder mit ADHS. Dafür gibt es keine Pflegestufe.

Dachte ich mir

@Dunno2010

Doch gibt es, es kommt allerdings darauf an wie ausgeprägt es ist.

Gib mal im Internet ein ,, Wann steht einem eine Pflegestufe zu " !

Da wirst du unter anderem etwas über Pflegestufe 1 / 2 / 3 im Überblick für 2015 der Jedermann Gruppe finden und da kannst du alles nachlesen.

ob ein pflegetagebuch erfolg hat oder nicht, kann man im voraus nicht sagen.. das muss man schon selbst ausprobieren..hängt auch immer von dem mdk mitarbeiter ab.

Was möchtest Du wissen?