Lohnt es sich eine teuere 7-Zonen Matratze zu kaufen?

5 Antworten

Für einen gesunden Schlaf Geld auszugeben ist doch eine gute Investition. Überleg mal wieviel das neue Bett gekostet hat, und jetzt beim wichtigsten, den Matrazen auf denen man ja eigentlich schläft, zu sparen wäre falsch. Ich weis zwar den preis nicht, aber im normalfall sind solche Matrazen schon ihr Geld wert, und kosten fast immer gleich viel.

Jetzt wo ich die anderen Antworten lese, muß ich allerdings M.P. auch etwas recht geben. Wenn man sehr hilfsbereit ist, sollte man sich so etwas auch überlegen.

@mcchris

Für mich ist es eine "Art" der Entsorgung, für die "anderen" ist es Gold... So gesehen , einen guten Zweck zu erfüllen, das erscheint mir genial kombiniert...

Also wir haben uns bei unserem letzten Matratzenkauf auch so eine 5 Zonen-Kaltschaummatratze gegönnt. Ich muß sagen, ich schlafe nicht besser dadrauf. Vorher hatten wir Billig -Standard-Matratzen (ohne Federkern), wir haben ein paar Jahre wunderbar dadrauf geschlafen. Es müssen also nicht immer die teuren sein.

Wenn man zuviel Geld hat... schon... Wir machen es so...Alle 3 Jahre eine neue und die alte für Litauen spenden. Dort liegen die Patienten einer Intensivstation auf Drahtmatten mit Lagen darüber. Wer das gesehen hat, der denkt um... Ich sitze da direkt an der Quelle, weiß, dass die Hilfe direkt ankommt... Es ist sicherlich nicht die beste Variante des Liegens für einen selbst aber die hygienischhste...

Eine mit 5 Zonen reicht aus. Wichtig ist, daß Lattenrost und Matratze zusammen paßt. Du solltest drauf achten, daß die Matratze nicht zu dünn ist. Gehe ruhig auch noch mal in ein anderes Fachgeschäft und lege dich in Ruhe auf unterschiedliche Matratzen. Eine gute Kaltschaummatratze kostet so zwischen 300,- und 500,- €.

Es ist wohl eine gewisse Glaubensfrage für welche Matratze Du Dich entscheidest. Ich hatte "billige" Matratzen und super drauf geschlafen und schon mal eine ganz Teure gekauft - dich ich nach stärke werdenden Kreuzschmerzen entsorgt habe. Heute habe ich eine Naturmatratze (gibts bei GEA, Vega Nova, Grüne Erde und vielen anderen Grünen Läden) und schlafe wie ein Baby. Das wichtigste ist wohl: Wenn Du viel Geld dafür ausgibst musst Du zumindest die Möglichkeit haben die Matratze nach 14 - 30 Tagen (ich hatte 2 Monate Zeit) Probeliegen umzutauschen falls Du irgendwelche Probleme bekommst.

Was möchtest Du wissen?