Läuse-Schampoo zwei Tage hinter einandern anwenden. JA / NEIN?

4 Antworten

Ich würd sagen ja, weil das Zeug eh nicht gescheit wirkt. Das wichtigste ist das man gründlich mit dem Nissenkamm ausräumt.

Auskämmt ;)

Steht alles in der Packungsbeilage, aber normalerweise wartet man mit der zweiten Anwendung 8-10 Tage, um auch wirklich alles zu erwischen...2 Tage hintereinander wird denk ich mal nicht allzu viel bringen...mfg

Hi Frauenunfaelle,

man wendet das Läuseshampoo mehrmals an, um auch frisch geschlüpfte Läuse wieder zu beseitigen. Deshalb hilft es nicht viel, es täglich anzuwenden, sondern immer in den Abständen, in denen Nissen schlüpfen. Verpasst man diesen Zeitpunkt, hat man schon wieder neue Nissen. Es ist also nicht ganz so einfach, Nissen und Läuse perfekt zu bekämpfen. Dazu gibt es eine chemiefreie Methode, die der Heilpraktiker Ole Schwarten entwickelt und in seinem E-Book Kopflaus Raus beschrieben hat. Damit wirst du Nissen und Läuse los, ohne täglich Chemikalien einzusetzen. Du findest das E-Book bestimmt bei Google, schau doch einfach mal nach.

Ciao

Greenstar

Immer drauf mit dem Zeug!

Was möchtest Du wissen?