Kopfschmerzen und Müdigkeit nach Sturz?

2 Antworten

Dir auch ein Hallo!

Falls du noch unschlüssig sein solltest, ob du zum Arzt gehst oder nicht - ich bekräftige die Aussage meines Vorredners @teutonix1: geh hin!

Eine Gehirnerschütterung macht sich manchmal erst Stunden später bemerkbar und da du nicht weißt, was ohne ärztliche Hilfe eventuell noch auf dich zukommt, ist es besser, eine Praxis oder eine Notaufnahme aufzusuchen. Keine Scheu, dass das zu unwesentlich oder so etwas sein könnte - genau für solche Fälle wie deinen sind Notdienste da. Und nach dieser Aktion schläfst du garantiert besser als du es ohne ärztliche Begutachtung tun würdest. Gute Besserung :)

Das würde ich vorsichtshalber auf jeden Fall machen, es könnte eine leichte Gehirnerschütterung sein.

Was möchtest Du wissen?