können erdbeeren kopfschmerzen auslösen?

5 Antworten

Weil es zurzeit in Mitteleuropa noch keine reifen Erdbeeren gibt, ist anzunehmen, dass du auf einen chemischen Stoff zur Frischhalte-Behandlung der Erdbeeren reagierst. Kannst du ja jederzeit nochmal ausprobieren, ob deine Kopfschmerzen von den jetzigen Erbeeren kommen oder in ein paar Monaten die reifen einheimischen Erdbeeren testen.

Ja. Jedes Nahrungsmittel kann Unwohlsein, Kopfweh, Bauchweh usw. auslösen. Es gibt nur eine einzige Methode zuverlässig zu analysieren, was genau man verträgt und was nicht: MT = Metabolic Typing. Dazu gibt es Bücher. Besser man lässt sich eine MT Analyse bei einem ausgebildeten Therapeuten machen.

...bei einer Allergie, denke ich schon...alles andere klärt ein Arzt Deines Vertrauens...LG

Normalerweise entstehen keine Kopfschmerzen durch Erdbeeren. Eher im Gegenteil, wie du schon schreibst, Obst hilft immer. Aber vielleicht stimmt wirklich was mit den Erdbeeren nicht und sie sind gespritzt oder sonstiges.

kann sein, ist aber selten. Erdbeeren gehören zur Gattung der Nüsse. Wenn Du gegen Nüsse eine Reaktion hast, ist das auch bei Erdbeeren.

Was möchtest Du wissen?