Kann man ZUMBA treiben, auch wenn man Knieprobleme hat (Kniescheibe herausgeflogen ist vor 1 Jahr)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi:)

Mir ist aich meine Kniescheibe einaml heraus gesprungen und ich kann jetzt wieder so turnen wie vorher. Ich hab auch keine Probleme mehr. Du solltest aber einen Arzt kontaktieren und ihn um Rat fragen, weil das bei jeder Person anders verheilt. Im Gegensatz zu FlyIngCarpet würde ich sagen, dass du Turnschuhe anziehen solltest. Sie geben dir viel mehr Halt, als Ballettschuhe. Außerdem sind Ballettschuhe für Zumba ungeeignet weil man eine starke Fußmuskulatur braucht. Das kannst du aber auch bei dem Arzt nachfragen, damit du dir sicher bist. Wenn du noch manchmal Schmerzen hast, kann dir auch eine Bandage helfen, die deine Kniescheibe stabilisiert.  Ich hoffe dass ich dir etwas helfen konnte. 

LG Patricia 

Das Problem ist, das Beginner die Hüft- und Beckenbewegungen aus den Füssen und Knien holen, Sportschuhe gleiten da nicht, sondern stoppen die Bewegung, das Knie verdreht sich dadurch. Die gestärkte Fußmuskulatur bekommt man nicht in einem festen Schuh, sondern gerade durch die freie Bewegung. Die Sportschuhe sollen nur die Aufprallbewegung dämpfen. Und wenn man dann mit der Dozentin Pech hat, wird überhaupt nicht auf die Ausführung geachten. Aber einfach mal ausprobieren, wie es nach dem Training ist.

@FlyingCarpet

Stimmt, an den Aspekt hatte ich gar nicht gedacht.

Hallo! Es kann individuell anders sein aber in der Regel würde das gehen. Dennoch würde ich mal den Arzt frage. Zum Thema Schuhe : Sie sollten möglichst kein Profil haben - wie meine Tennisschuhe für harten Hallenboden. Je mehr Profil desto mehr gehen die Belastungen bei Drehungen über die Knie. Zumba ist übrigens richtig gut. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem guten  Kalorienverbrauch. 

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Müsstest Du ausprobieren, auf keinen Fall in Turnschuhen, sondern Ballett/Tanzschuhen mit Lederunterseite. Schau auf die Vorerfahrung der Dozenten.

Was möchtest Du wissen?