Kann man ein Fitness Studio auf Rezept verschrieben bekommen?

5 Antworten

Direkt Fitnessstudio kannst du dir nicht per Rezept verschreiben lassen, sondern nur einzelne Maßnahmen wie z.B. Krankengymnastik oder gezieltes Muskeltraining im Rahmen einer Reha-Maßnahme.

Es gibt bestimmte (wenige) Fitnessstudios mit Physiotherapeuten, die von der Krankenkasse anerkannt werden. Fitness ist Privatvergnügen. Einfach mal nachfragen. Kieser Training wird teilweise anerkannt. Aber bei einem Bandscheibenvorfall wäre eine gezielte Physiotherapie ratsam. Dort lernst du Übungen, die du dann zu Hause durchführen kannst. Eine günstige Alternative bieten die Kurse der Volkshochschule oder die Angebote verschiedener Kassen (Techniker bietet Kurse mit geschultem Personal).

Nein.Man kann bei bestimmte Rückenschulungen/- zenter vorsprechen und die Krankenkasse um Zuschuß fragen. (Kieser Training)

EIne bekannte von mir bekam Stunden im Fitnessstudio verordnet und sie meinte auch, dass diese übernommen werden.

Doch das ist möglich,,aber nicht so eine Fitness wie du das vieleicht meinst,,bei uns gibt es das Amerikan Fitnes Studio,,der Arzt schreibt ein Rezept für 6 Sitzungen auf du wirst dann direkt auf dein Proplem abgestimmt mit den übungen,,das Rezept kostet aber auch geld,,so um die 20 €,erkundige dich bei deiner Krankenkasse ,die wissen es genau:-)

Was möchtest Du wissen?