Kann man den Zeh noch bewegen wenn er gebrochen ist?

5 Antworten

Das hatte ich auch mal :) kann auch sein, dass es nur ne Prellung oder verstaucht oder sowas ist . Das sind auch total die schmerzen, aber selbst wenn er gebrochen ist, bekommst du da nicht unbedingt ein Gips oder sowas :D wenn es nach 2 Wochen immernoch weh tut würde ich dir raten mal zum Arzt zu gehen :) schmerzt es denn wenn du ihn ruhig hält?

Das kann man nicht so genau sagen. Ich habe zum Beispiel mal den Zeh gebrochen und es gar nicht so richtig gemerkt und weiter Fußball gespielt. Am Ende hatte ich keine Schmerzen aber mein ganzer Fuß war blau. Aber es kann natürlich auch anders sein, dass man eben Schmerzen hat und den Zeh nicht bewegen kann, da dieser wohlmöglich gebrochen ist. Auskunft darüber kann dir nur ein Arzt vielleicht sogar nur ein Röntgenbild geben. Deswegen solltest du schnellstmöglich zum Arzt gehen, wenn es mit den Schmerzen nicht besser wird.

Wahrscheinlich nicht. Aber möglich ist es schon. Beim dicken Zeh solltest du wirklich möglichst bald zum Arzt gehen, wenn die Schmerzen nicht bald nachlassen.

ich habe mir schon 2 mal die Zehen gebrochen. Man kann wesentlich besser laufen, wenn man festes Schuhwerk anhat, das den Zehen keinen Platz lässt. Also eher etwas zusammenquetschen als zu bequem.

Ich würde ziemlich zügig mal einen Arzt aufsuchen, um den Zeh röntgen zu lassen. Andernfalls könnte es passieren, dass er nach einem möglichen Bruch schief zusammenwächst und Dir lebenslang Beschwerden verursacht.

Was möchtest Du wissen?