Ist Imprägnierspray Allergie auslösend?

5 Antworten

Auf allen Imprägnier-Sprays ist zu lesen:"Unbedingt beachten!Gesundheitsschäden durch Einatmen möglich!" Soll heißen, das Spray sollte nicht eingeatmet werden. Ich rate also dringend vom Vorschlag von kater1 ab. Grundsätzlich kann ein Mensch bei entsprechender Veranlagung auf jede Substanz allergisch reagieren. Aber es gibt auch schlimmere toxische Reaktionen, die insbesondere die Leber betreffen können. Also noch einmal: Nicht einatmen !!!

Da kann ich dir unbedingt zustimmen!! D.H.!!

hallöchen sprühe meine schuhe auch regelmäßig ein. aber kürzlich bekam ich am linken fuß ein kontaktexem rund um den knöchel. darein kamen auch noch bakterien und ich hatte eine dicke wundrose! diese ist nun nach antibiotischer behandlung am abheilen, aber das allergen wirkt noch immer !!! nun bereits 2 wochen lang. laut blutbild ist mein körper immer noch in alarmbereitschaft, das zeug ist also gut verteilt. bin noch immer in ärztl.behandlung u.hoffe,es wird besser. hat jemand ähnliche erfahrung u. nen guten tip? Liebe grüße, ute

Ich sprühe meine Schuhe auch immer ein, auch manches Kleidungsstück wird bei mir imprägniert. Ich hatte bisher keine Probleme, aber bei jemand anders kann das schon wieder total anders sein. Bis jetzt habe ich auch speziell von Allergien durch diese Sprays noch nix gehört. Aber möglich ist das bei jedem chemischen Stoff!

Also, ich würde weniger von Allergien reden, denn vor Vergiftungen. Auch auf deinem Imprägnierspray wird sicher stehen, dass man ihn nicht im geschlossenen Raum nutzen soll, da nun mal auch für den Menschen giftige Gase entstehen

Es kann - muss aber nicht. Es hängt pimär von der jeweiligen Person ab.

Was möchtest Du wissen?