Ist grau angelaufenes Hackfleisch noch verwertbar?

5 Antworten

Als, wir haben noch nie ein Problem gehabt mit Hackfleisch. Wenn es über das Ablaufdatum ist, würzen wir es ein bissl mehr und es schmeckt gut. Das nimmt auch den eventuell vorhandenen nicht mehr so frischen Geruch bzw. Geschmack... roh essen würde ich es nicht mehr.

Also mir gehts ganz gut - zum Glück ist nichts passiert. Der Geruch war ja auch noch in Ordnung, nur die graue Farbe hat mich irritiert. Aber nächstes mal werde ich es gleich verwerten oder ganz sein lassen mit dem Essen.

Auch nachdem ich alles hier gelesen habe werde ich trotzdem mein eingeschweißtes Bio-Hackfleisch das eigentlich bis gestern verbraucht werden sollte verarbeiten(falls es ok riecht) und essen!

Also ich hab auch gerade Hackfleisch im Kühlschrank und das ist eingeschweißt und angeblich bis morgen haltbar bzw. verwertbar. Das ist auch grau angelaufen. Heute abend mache ich das auf und wenn es nicht riecht dann kann man das noch essen. Natürlich durchgegart!

Bei Hackfleisch muss man vorsichtig sein! Sobald es seine Farbe auch nur ein bißchen ändert und/oder reicht - ab in den Müll damit!!!

das ist Blödsinn, die Farbe bei Fleisch ändert sich in erster Linie durch Lichteinwirkung, nicht nur bei Hachkfleisch

Wäre nicht die Schutzatmosphäre in der Verpackung (Sauerstoff) die das Fleisch länger schön rot aussehen lässt, wäre das Hackfleisch zwangsläufig immer braun. Das Aussehen ist hier leider kein eindeutiges Indiz für gutes oder schlechtes Fleisch.

Was möchtest Du wissen?