Ist es normal, wenn Bäckereiverkäufer alles mit den Händen anfassen?

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

Ich finde das eklig und würde nie etwas kaufen, was mit der Hand angefasst wurde 34%
Ich finde es nicht gut, kaufe die Ware aber trotzdem 34%
Sonstiges 22%
Da hab ich noch nie drauf geachtet 3%
Ist mir doch egal 3%
Ich bin Bäckereiverkäufer/in... 3%

5 Antworten

Ich finde das eklig und würde nie etwas kaufen, was mit der Hand angefasst wurde

Händewaschen nützt nichts, weil sich direkt nach dem Waschen ein dünner Fettfilm auf der Haut durch die Poren bildet, an dem auch Bakterien vom Wasserhahndrehknopf kleben bleiben und alles was berührt wird.

Die Lebensmittelhygiene-Verordnung

http://www.bmel.de/DE/Ernaehrung/SichereLebensmittel/Hygiene/_Texte/Rechtsgrundlagen.html

Sonstiges

In den Bäckereien in denen ich einkaufe, wird die Ware immer mit der Zange in die Tüte gepackt. Würde es auch nicht gut finden wenn alles mit der Hand angefasst wird.

Ist mir doch egal

Der Trend, alles mit Handschuhe anzufassen kommt aus den USA. Hier in Deutschland ist es normalerweise üblich, dass entweder alles mit einer Zange angefasst wird bzw. dass sich die Angestellten vor und während der Arbeit die Hände desinfizieren.

Die zweite Variante finde ich auich ok.

Sonstiges

Muss dazu auch mal was sagen. Ich bin fleischereifachverkäuferin und ich finde das manche Leute es manchmal ziemlich übertreiben. Wir in unseren Betrieb ziehen auch keine Handschuhe an. Aus dem Grund: Die Handschuhe können der verkäuferin schaden, davon können wir hautkrankheiten etc. bekommen. http://www.mhmayer.de/2007/10/08.html Wenn die Verkäuferin auf die Ware oder in die Hand husten oder niesen würde oder ähnliches dann könnte ich das verstehen. (Es sind komischerweise immer frauen die die eine Verkäuferin anmachen, bei einem Mann habe ich das noch nicht erlebt) Wenn ihr mit öffentlichen Verkehrsmittel unterwegs seit und seht da gerade einen stand wo es was leckeres zu essen gibt da sucht ihr euch bestimmt nicht erst ne toilette oder ähnliches zum Händewaschen. Oder wenn man in einen Restaurant essen geht wisst ihr was der Koch treibt wie er das essen zubereitet? Also es gibt viel ekliger dinge als ne Bäckerin oder wurstverkäuferin die keinen Handschuhe trägt. Eine Hand wäscht man öfters als ein Handschuh den wäscht man nämlich garnicht. Die das so eklig finden arbeitet mal in dem Beruf dann werdet ihr es merken...

Ich finde das eklig und würde nie etwas kaufen, was mit der Hand angefasst wurde

In den Bäckereien, in denen ich kaufe, wird die Ware mit einer Zange in die Tüte getan. Da die Verkäuferinnen auch Geld anfassen ist alles andere sowieso unhygienisch. Handschuhe nutzen in dem Moment auch nichts mehr, wenn sie damit auch kassieren.

Was möchtest Du wissen?