Ist es gut, morgens Cola Light auf nüchternen Magen zu trinken?

5 Antworten

was ist blos am Cola und anderen solchGetränken dran? Wenn Du Dich auf Dauer schädigen willst, trinks, aber vom gesundheitlichen Standpunkt aus betrachtet, bist Du mit diesen Getränken weit von der Ideallinie entfernt. Aufputsch-Zeug, Süßstoff (wer glaubt, daß der gesünder ist als Zucker??) usw. also trinke guten Pfefferminz, Kamille, Salbei oder sonstige Tees, die Kräuter wachsen so bequem alle im Garten, brauchst sie nur brocken (und zuerst pflanzen). Prost

Cola Light ist an sich nicht besonders gut. Der Süßstoff darin gaukelt dem Körper vor, dass etwas zu verzehren im Magen ist - ist es aber nicht, noch nicht mal Zucker, der verwertet werden kann. Also reagiert der Körper mit Hunger.

also ich würde mich da ameise anschließen . Zum Dauergetränk ist es sicher nicht zu empfehlen aber wenn man das nur eine gewisse zeit macht ist es ok Man sollte im leben ja Abwechslungsreich genießen alles was man immer gleich verzehrt ist nicht zu empfehlen dabei meine ich täglich gleich . Essen in regelmäßigen Abständen ist ok

nein, auch nicht gut mitten am Tag, aber wems schmeckt, der soll es halt drinken. Von mir aus auch auf nüchternen Magen.

Wenn du es verträgst spricht nichts dagegen. Gesund ist es nicht gerade, aber schädigen tut es auch nicht besonders. Es ist ja, da light weniger Zucker drin. Wenn dir das Koffeein nicht auf den Magen schlägt, nur zu. Allerdings würde ich dir eher zu Tee, Wasser, Milch oder Saftschorle raten!

Ameise

Was möchtest Du wissen?