Ist es gut, morgens Cola Light auf nüchternen Magen zu trinken?

5 Antworten

Cola Light ist an sich nicht besonders gut. Der Süßstoff darin gaukelt dem Körper vor, dass etwas zu verzehren im Magen ist - ist es aber nicht, noch nicht mal Zucker, der verwertet werden kann. Also reagiert der Körper mit Hunger.

Eine Bekannte von mir bekam einen Magendurchbruch nach Trinken von Cola auf nüchternem Magen, die entweichende Kohlensäure und die heftig arbeitenden Magenwände waren daran schuld.

na ist doch was! Wozu braucht man Cola überhaupt? Damit man fett wird?

Nein, Cola oder light cola ist nicht gut für die Magenschleimhaut.

also ich würde mich da ameise anschließen . Zum Dauergetränk ist es sicher nicht zu empfehlen aber wenn man das nur eine gewisse zeit macht ist es ok Man sollte im leben ja Abwechslungsreich genießen alles was man immer gleich verzehrt ist nicht zu empfehlen dabei meine ich täglich gleich . Essen in regelmäßigen Abständen ist ok

Wenn Du irgendwann einen kaputten Magen haben möchtest, bestimmt!

Was möchtest Du wissen?