Ist auf dem Bauch schlafen schädlich?

5 Antworten

Wieso soll das schädlich sein, der eine schläft auf dem Rücken, der andere ist ein Seitenschläfer und manche schlafen eben gerne auf dem Bauch.

Wenn bei dir was steif werden sollte, dann solltest du das eigenlich merken, wenn dann was drückt.

Dann müssten viele Männer in der Früh einen Schaden bekommen, wenn sie quasi eine "Morgenlatte" bekommen.

Nein, das ist nicht schädlich. Wenn du doof liegst und es weh tut, wirst du dich schon weg drehen ;)

Man soll nicht auf dem Bauchschlafen, weil das Köpergewicht auf die Organe im Bauch drückt und diese sich nicht richtig entspannen können.

Den männlichen Genitalien schadet es jedoch im allgemeinen nicht.

Was wenn man sich beim schlafen auf den Bauch dreht?

@Oltros33

Das passiert halt. Es gibt auch viele, die grundsätzlich auf dem Bauch schlafen und überhaupt keine Probleme verspüren.

Das kann man niemanden vorschreiben.

@BBTritt

Penisbruch würde man merken oder?

@Oltros33

Ja, aber warum sollte das passieren?

@BBTritt

Ich hab gelesen das kann passieren wenn man sich blöd hinlegt mit einem Steifen.

Schlafen auf dem Bauch ist nicht die gesündeste Variante. Und es irritiert schon wenn auf einmal der Körper nach oben gehoben wird

Schönen Tag

Das ist schon gefährlich ... ich meine im Falle einer Erektion knallst du an die Decke , und wenn gerade da die Lampe angemacht ist riskierst du gegrillt zu werden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Lol

Was möchtest Du wissen?